Vauth-Sagel: Stauraum-Design für Ästheten

Vauth-Sagel setzt seine Strategie konsequent fort.

Planero: Stauraum-Design für Ästheten. Design-Purismus für jedes Schranksystem.

Optimale Funktionalität genießt bei Vauth-Sagel seit der Gründung oberste Priorität. Das Thema Design wird seit Jahren mit dem gleichen Perfektionsanspruch be­handelt. So entstehen Produkte, die mit eleganten Details und komfortablen Funktionen das Innere der Möbel neu erlebbar machen. Mit Planero hat der System­hersteller erst­mals eine Ablage in flächigem Stahldesign entwickelt – und bringt so Qualität und Hochwertigkeit in die Räume hinter der Front.

Eckschrank Lösung Vauth-Sagel CORNERSTONE Planero. Bild: VAUTH-SAGEL

„Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt”, so bringt Geschäftsführer Claus Sagel die Aktivitäten von Vauth-Sagel auf den Punkt. „Unsere Produkte verbinden Funktionalität, Design und Komfort. Planero ist ein perfektes Beispiel für diesen Anspruch.“ Planero ist ein hochwertiges Stahlablageprogramm für fast alle Beschlagvarianten.

Vauth-Sagel Planero Ablagevariante. Bild: VAUTH-SAGEL

Der ästhetische Anspruch und Lebensstil der Nutzer wirkt sich un­mittel­bar auf die Komponenten und das Innenleben der Möbel aus. Technische Komponenten werden dabei immer weniger sichtbar – bieten aber gleichzeitig fast magisch anmutenden Komfort in der Bedienung. Als durch­dachtes, systema­tisches Produkt, das das Innenleben der Stauräume perfekt organisiert, fügt sich Planero nahtlos in das Portfolio von Vauth-Sagel ein.

Flächiges Design bringt Ästhetik in den Komfort

„An Planero lässt sich hervorragend zeigen, mit welcher Dynamik wir uns entwickeln“, sagt Claus Sagel. Korbvarianten gehören seit Jahrzehnten zu den Kernkompetenzen des Unternehmens, historisch bedingt aus gebogenem Draht. Planero, mit seinem flächigen Design, verdeutlicht die Breite der Materialkompetenz der Vauth-Sagel-Gruppe. Es genügt höchsten Designansprüchen und fügt dem Ablagenportfolio des Unter­nehmens eine Variante hinzu, die dem Wunsch der Kunden nach persönlichem Ausdruck entspricht. Mit Planero bekräftigt Vauth-Sagel seine Position als Impulsgeber für Komfortsysteme mit hohem Design- und Qualitätsanspruch.

Vauth-Sagel Hochschrank TAL Larder Planero. Bild: VAUTH-SAGEL

Das pulverbeschichtete Stahlblech als Umrandung eines eingelegten Holzbodens schafft ein flächiges Design ohne sichtbare Aufhängepunkte. Planero verbindet dabei höchste Designansprüche mit einer praktischen Handhabung und Hygiene: Für eine optimale Reinigung lassen sich die eingelegten Böden einfach entnehmen. Das Stahlablageprogramm ist für fast alle Produktgruppen erhältlich, wie beispielsweise den Hochschrank VS TAL Larder, die neue Eckschrank­lösung CORNERSTONE MAXX sowie für den VS COR Flex. Planero ist in drei Farbvarianten erhältlich: in Champagner, Lavagrau und Silber.

Vauth-Sagel SUB SLIM Planero. Bild: VAUTH-SAGEL
Über Vauth-Sagel:

Seit über 55 Jahren steht Vauth-Sagel für zeitgemäße und innovative Stauraumlösungen. Das inhaber­geführte Familien­unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Systemkomponenten für die Küchen- und Möbel­industrie, die den Komfortbedarf des Menschen in den Mittelpunkt stellen. Mit langjähriger material­übergreifender Kompetenz produzieren 850 Mitarbeiter jährlich über 85 Millionen Qualitäts­produkte „Made in Germany“.

Vauth-Sagel TAL GATE Planero. Bild: VAUTH-SAGEL

„Hochwertige Systemlösungen für Lebensräume schaffen. Und das für alle Menschen.“ – mit diesem Versprechen kommt Vauth-Sagel seinen Kunden rund um den Globus mit zukunftsweisenden Impulsen für ihre Produktgestaltung und -ausstattung entgegen, damit sie den ent­scheidenden Schritt voraus sind.

Vauth-Sagel TAL GATE Planero. Bild: VAUTH-SAGEL

Quelle: VAUTH-SAGEL

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um die Branchennews zu erhalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.