Vauth-Sagel Envi Tool Box – Abfalltrennung perfekt organisiert

Abfalltrennung perfekt organisiert mit neuen zusätzlichen Ausstattungsfeatures

Abfalltrennung mit System ist eine Kernkompetenz von Vauth-Sagel. Das Unternehmen hat hierfür ein Produktportfolio entwickelt, das für jede Anwendung die perfekte Lösung bietet. Einer der weltweiten Bestseller im Programm ist der VS Envi Space, der mit der praktischen Organisationsschublade VS Envi Drawer kombiniert werden kann. Neu hinzu kommt die neue Ausstattungsvariante VS Envi Tool Box, mit der eine weitere Organisationmöglichkeit innerhalb des Abfalltrennsystems geschaffen wird.

Die Vauth-Sagel Envi Tool Box organisiert sowohl einzeln als auch als neues Add-on diverse Utensilien übersichtlich innerhalb der kompletten Range an Abfalltrennsystemen von Vauth-Sagel. Bild: VAUTH-SAGEL

Die Entsorgung von Lebensmitteln sowie die Organisation von Verbrauchsmaterialien und Haushaltsutensilien gehören zu den täglichen Tätigkeiten in der Küche. Optimiert und deutlich erleichtert werden die Abläufe im Arbeitsalltag durch ein modernes und den individuellen Bedürfnissen angepasstes Abfalltrenn­­system, das sich den Lebensgewohnheiten, der Haushaltsgröße sowie den kommunalen Entsorgungs- und Trenn­vor­schrif­ten anpassen lässt – und das den ästhetischen Eindruck der Küche nicht schmälert: Idealerweise verschwindet das Abfallsystem samt allen notwendigen Behältnissen hinter der Küchenfront im Spülenunterschrank.

VS Envi Space und die ausgezeichnete Organisationsschublade VS Envi Drawer

Der VS Envi Space vom Systemspezialisten Vauth-Sagel erfüllt alle Ansprüche an ein modernes Ab­falltrennsystem. Es besticht durch seinen Frontvollauszug samt Dämpfung und basiert auf einem Führungssystem. Öffnungs- und Schließvorgänge lassen sich leicht und fast lautlos ausführen. Individuellen Komfort bieten darüber hinaus die zwei Einbauhöhen sowie die zahlreichen verschiedenen Gefäß­größen, die in Summe von 20 bis 60 Litern Fassungsvermögen pro System individuell konfiguriert werden können. Damit können lokal sehr unterschiedliche Entsor­gungsvorschriften oder kundenspezifische Tiefenvarianten, die zum Beispiel den Einbau von Durchlauferhitzern unterhalb der Spüle ermöglichen, im Handumdrehen aus dem Bau­kastensystem konfiguriert werden. Perfekt verschlossen wird das Abfalltrennsystem mit einem stabilen, doppelt pulverbeschichteten Metalldeckel, der als zusätzliche Ablage genutzt werden kann.

Vauth-Sagel Envi Tool Box. Bild: VAUTH-SAGEL

Oberhalb des VS Envi Space optional positioniert, nutzt die Organisationsschublade VS Envi Drawer nicht nur sinnvoll den zur Ver­fügung stehenden Stauraum, sondern ordnet diesen auch anhand individuell wählbarer Kunststoffschalen in unterschiedlichen Größen. Die Schalen lassen sich flexibel ein­hängen, sodass Wasseranschlüsse im Bereich des Unter­schranks berücksichtigt werden können oder der Küchennutzer seine Schalen nach jeweiligem Bedarf eigenständig po­si­tionieren kann.

Neue VS Envi Tool Box
Vauth-Sagel Envi Tool Box. Bild: VAUTH-SAGEL

Zusätzlich zu den genannten Ausstattungsmöglichkeiten können sämtliche Abfalltrennsysteme mit Gefäßgrößen von 22 Litern ab sofort mit der VS Envi Tool Box ausgestattet werden. Das neue Organisations­element aus hochwertigem Kunst­stoff passt lückenlos auf das 22-Liter-Gefäß und bietet dem Nutzer individuell justierbare Einteilungs­mög­lichkeiten. Je nach Bedarf können die Segmente so unterteilt und separiert werden, wie man es sich wünscht. Dabei ist das System jederzeit variierbar und lässt sich aktuellen Bedürfnissen rasch anpassen – einfach umgesteckt, ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten der perfekten Organisation. Die neue VS Envi Tool Box ist mit der be­kannten VS Envi Produktrange kombinierbar und damit in allen gängigen Breiten von 500, 600 und 900 Millimeter verfügbar. Neben der möglichen Integration in VS Envi ist die VS Envi Tool Box auch einzeln im Bereich Hauswirtschaft, Lagerung und Werkstatt verwendbar. Diverse Zubehörelemente zur weiteren Gliederung und Befestigung, die frische Farbvielfalt und eine Endverbraucherverpackung runden das Paket ab.

Quelle: VAUTH-SAGEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.