Vauth-Sagel – der Systemanbieter für innovative Stauraumlösungen

Vauth-Sagel – der Systemanbieter für innovative Stauraumlösungen

VAUTH-SAGEL, interzum 2015, VSA 300 Premea Chrom U1011. Bild: VAUTH-SAGEL

Eines darf schon heute, rund zwei Monate vor Messebeginn, verraten werden: Vauth-Sagel wird auf der interzum 2015 seine Besucher aus aller Welt mit zahlreichen Neuheiten und Weiterentwicklungen überraschen und sich mit diesen Produkten einmal mehr als innovativer Systemanbieter für besondere Stauraumlösungen vorstellen. „Den 60er-Küchenkorpus können viele ausstatten, hingegen ist Vauth-Sagel der Spezialist, wenn Stauräume jenseits dieses Standards komfortabel genutzt werden sollen. Genau diese Stärke werden wir unseren Gästen auf der interzum 2015 in Form einer breiten Produktpalette präsentieren“, erklärt Geschäftsführer Claus Sagel die Messeplanung.

Viele bestehende Produkte, die auf der über 430 Quadratmeter großen Fläche in der Halle 7, Stand C20 gezeigt werden, überzeugen durch verfeinerte funktionale Eigenschaften und eine größere Variantenvielfalt. Darüber hinaus wird es auch absolute Neuheiten geben.
Ein Highlight stellt zum Beispiel die neue Generation von Hochschränken dar.

Besonders in den Breiten 300 bis 400 mm ist der Vorratsschrankauszug VSA die erste Wahl bei der Lagerung von Vorräten. Der neue Öffnungsmechanismus sorgt dafür, dass das Staugut mit nur einem Zug komfortabel vor den Korpus gelangt.

Den Seitenauszug DSA kann man in den Varianten 150, 200 und 300 mm mit einer neuen, eigenen Führung erleben. Außerdem wurde Wert darauf gelegt, den schmalen Unterschrankauszug noch komfortabler zu gestalten: Unter anderem erfolgt die Montage nahezu werkzeuglos und der DSA kann rechts oder links verbaut werden. Letzteres bietet dem Küchenhersteller volle Flexibilität bei geringer Lagerhaltung.

Auch im Bereich Abfalltrennung wird es eine Verbreiterung des Angebots der bisherigen Öko-Familie geben. Fehlt also nur noch eine Produktgattung, die man als absolute Königsdisziplin im Bereich moderner Küchenplanungen bezeichnen kann: die Ecke. Bei Vauth-Sagel wird dieser spezielle Stauraum deshalb ganz bewusst mit einer Neuheit in den Mittelpunkt des Messeauftritts gestellt – zu sehen vom 5. bis zum 8. Mai 2015 auf der Weltleitmesse interzum in Köln.

Quelle: VAUTH-SAGEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.