Top-Design, Komfort und Easiness

Häfele Schubkastensystem: Aus Moovit wird Moovit MX

Häfele hat seiner Moovit-Zarge ein Facelift spendiert. Das moderne, geradlinige Design sowie die zusätzlichen Farbvarianten entsprechen den Anforderungen der Möbelindustrie und erhöhen den Gestaltungsspielraum der Möbeldesigner. Aus Moovit wird Moovit MX. Bild: Häfele

Mit Moovit bietet Häfele seit vielen Jahren ein innovatives und vielseitig einsetzbares Zargensystem, das sich weltweit zu einem Allrounder entwickelt hat. Aus dem am Markt eingeführten Moovit wird nun Moovit MX im neuen Design mit noch mehr Komfort für den Nutzer und noch höherer Effektivität bei der Montage.

Die Umstellung geht dabei für den Möbelbauer höchst problemlos vonstatten, weil für ihn verarbeitungstechnisch alles so bleibt, wie es war. Das hochwertige Schubkastensystem ist wie sein Vorgänger modular aufgebaut und eröffnet mit einem erweiterten Zubehörprogramm vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für Küche, Wohnzimmer, Büro, Badezimmer, Labor und Ladenbau.

Häfele hat seiner Moovit-Zarge ein Facelift spendiert. Das moderne, geradlinige Design sowie die zusätzlichen Farbvarianten entsprechen den Anforderungen der Möbelindustrie und erhöhen den Gestaltungsspielraum der Möbeldesigner. Aus Moovit wird Moovit MX. Bild: Häfele

Die neue Moovit MX-Zargen-Generation besticht mit ihrer schlichten, geradlinigen Formensprache und erfüllt mit reduziertem Design die aktuellen Anforderungen der Möbelindustrie. Die Zargenhöhe beträgt 60 oder 92 mm, sie lässt sich mit Glas- oder Stahlpanels aus dem Moovit MX-Sortiment individuell erhöhen. Alternativ steht erstmals auch ein eckiges Relingsystem mit Schnellmontage zur Verfügung – eine weitere überzeugende Design-Lösung die den Einsatz von Moovit noch vielseitiger macht.

Für die Innenorganisation der Moovit-Schubkastensysteme von Häfele gibt es Reling- und Einteilungssysteme, aus unterschiedlichen Materialien und für alle möglichen Zwecke. Bild: Häfele

Zusätzlich zu den Standardfarben Grau und Weiß, bietet Häfele Moovit MX ab sofort auch in den neuen Farbvarianten Silber metallic, Anthrazit metallic und Bronzebraun metallic an. Designer erhalten damit noch mehr Freiheit bei der Möbelplanung.

Moovit MX und Matrix: ein erstklassiges Gespann

Für die Innenorganisation der Moovit-Schubkastensysteme von Häfele gibt es Reling- und Einteilungssysteme, aus unterschiedlichen Materialien und für alle möglichen Zwecke. Bild: Häfele

Moovit MX überzeugt darüber hinaus vor allem in Kombination mit der hochwertigen, ebenfalls aus Häfele eigener Entwicklung und Produktion stammenden Matrix-Führung. Sie ist wie geschaffen für die ganz großen Aufgaben und für höchste Ansprüche an Verarbeitung, Laufruhe, Montagefreundlichkeit und Flexibilität.

Mehr Stauraum durch senkrechte Zargeninnenwand

Wenn Sicherheit gefragt ist, vor allem im Umfeld von Büros aber auch im privaten Bereich, sorgt Moovit Lock dafür, dass wichtige Dokumente oder andere wertvolle Gegenstände sicher aufbewahrt sind. Bild: Häfele

Mehr Stauraum gibt es durch die senkrecht verlaufende Zargeninnenwand, sie erleichtert zudem den Einsatz von Organisationssystemen. Die bewährte und hochwertige Häfele Matrix-Führung ist der perfekte Partner für die neue Moovit-Zarge. In den Gewichtsklassen 30, 50 und 70 kg bilden beide ein ideal harmonierendes Gespann, das auch technisch keine Fragen offenlässt – weder in der Küche noch in jedem anderen Einsatzbereich.

Umfangreiches Zubehörprogramm

Für die Bestückung der Moovit-Schubkastensysteme bietet Häfele ein breites Spektrum an Modulen zur Innenorganisation an. Reling- und Einteilungssysteme gehören genauso dazu wie Panels zur Seitenerhöhung, Besteck- und Lochplatteneinsätze oder Trennstege. Besonders edel sind die seitlichen Glasaufsätze. Panels zu Seitenerhöhung geben zusätzliche Stabilität bei hohen Fronten. Ein sauberes Blendenbild entsteht hier durch die integrierte komfortable Neigungsverstellung.

Schnelle Montage und bequeme Justierung der Blenden

Mit der einfachen Justierung von oben im eingebauten Zustand bleibt die Front immer am richtigen Platz. Ein sauberes Blendenbild entsteht so im Handumdrehen. Bild: Häfele

Moovit MX ist optimal in die Möbelproduktion integrierbar. Die Häfele Schubladenzarge wird in Wohn- und Labormöbeln eingesetzt und ist eine interessante Alternative für die Küchenhersteller. Zur Grundausstattung gehören ein Vollauszug mit Selbsteinzug und eine integrierte Dämpfung. Besonderen Wert legte Häfele bei der Entwicklung auf eine komfortable, schnelle und werkzeuglose Montage, auch der Blende. Die bequeme Justierung der Schubkastenblende von oben ist am Markt einzigartig. So lassen sich im eingebauten Zustand mit Schubladeninhalt auch in engen Nischen die notwendigen Feineinstellungen der Blende problemlos vornehmen, eine große Erleichterung für den Monteur.  Der universelle Rückwandwinkel ist bereits an der Zarge montiert und erlaubt den Einsatz von Holz- und Stahlrückwänden. Einfaches Handling und rationale Fertigung sind so garantiert.

Mit Moovit MX und der vielseitig einsetzbaren Matrix-Führung unterstreicht Häfele seine Kompetenz als Komplettausstatter für funktionale Möbel. Moovit MX und Matrix werden innerhalb der Häfele Gruppe in Deutschland gefertigt.

Quelle: Häfele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.