Holz + Metall – Das Kesseböhmer-Leitthema 2017

Gelungene Kombination aus Holz und Metall: Bei den neuen „Arena select“-Tablaren von Kesseböhmer wird der Boden nahtlos von einer flachen Metallreling umschlossen. Passgenau darauf abgestimmt, liefert Rockenhausen eine Umrandung aus Massivholz, die einfach auf den Metallrahmen aufgesetzt wird. Foto: Kesseböhmer

Natürliches Holz ist und bleibt das Mittel der Wahl, um eine Küche wohnlich zu gestalten. Offen zum Leben und in direkter Anbindung an den Wohnbereich, so wünschen sich Endkunden ihre Küche; stellen zu­gleich aber auch hohe und höchste Anforderungen an Funktion und Ausstattung. Wie sich Wohnlichkeit und moderne Technik im Material­mix von Holz und Metall zu einem stimmigen Gesamtbild zusammen­füh­ren lassen, zeigt Kesseböhmer zur diesjährigen Sicam vom 10. bis 13. Oktober 2017 in Pordenone [WEITER]

Design pur: Vauth-Sagel definiert die Optik und den Komfort des Raumes hinter der Möbelfront neu

Design-Purismus für jedes Schranksystem

Dass optimale Funktionalität bei Vauth-Sagel oberste Priorität genießt, ist bekannt. Bei den neuen Produkten, die das Unternehmen auf der SICAM 2017 vorstellt, wird das Thema Design mit gleicher Perfektion be­handelt. Mit eleganten Details macht Vauth-Sagel die Küche zur Bühne: Mit Planero hat der System­hersteller erst­mals eine Ablage in flächigem Stahldesign entwickelt – und bringt so Qualität und Hoch­wertigkeit in die Räume hinter der Front. Die übergreifende Push-to-Open-Funktion in allen Anwendungs­bereichen kommt dem Wunsch nach puristisch gestalteten Möbelfronten nach.

Design pur: Vauth-Sagel definiert die Optik und den Komfort des Raumes hinter der Möbelfront mit den Ablageelementen Planero sowie den Push-to-Open-Funktionen völlig neu. Bild: VAUTH-SAGEL

„Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt”, so bringt Geschäftsführer Claus Sagel die … [WEITER]

Möbeltechnik ganzheitlich gedacht

SICAM 2017 – Häfele: „Mehr Leben pro Quadratmeter“ Leistungsschau für multifunktionale Einrichtung

Das Loox LED-Leuchtensystem wird mit einem Update vieler Produkte und der Häfele Connect-App zum Türöffner für die smarte Welt der Möbel und Räume. Bild: Häfele

Die SICAM in Pordenone ist für Häfele traditionell eine der bedeutendsten internationalen Leistungsschauen. Im Interzum-Jahr 2017 bringt der Spezialist für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme die wichtigsten in Köln gezeigten Themen und Neuheiten sowie deren aktuelle Weiterentwicklungen nach Pordenone. Damit und mit dem neuen Webauftritt von Häfele Italien, der kürzlich online ging, demonstriert das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit als Innovator und Dienstleister. Zu sehen ist das alles am Messestand in Halle 2, Stand A10/B11.

Der Easy Storage Verbinder reduziert die Montagezeit um 50%
[WEITER]