BLANCO: Voll ins Schwarze

Jetzt in Schwarz matt: Armaturen, Spülmittelspender und Zugknopf

Markant, elegant und zeitlos zugleich: Die Farbe Schwarz ist ein gefragtes Gestaltungselement bei der Inszenierung anspruchsvoller Interieurs. In nahezu allen Komponenten der Küche erobert Schwarz eine Favoriten-Rolle und findet sich in verschiedenen Einrichtungsstilen wieder.

Die Farbe lässt sich vorzüglich mit Naturholz, Sichtbeton und Weiß kombinieren. Perfekt zu diesem Trend passt der neue Farbton Schwarz matt, den Blanco nun für zwei Armaturen-Modelle und mehrere Accessoires anbietet. Sowohl Linus als auch Linus-S sowie Blanco Catris-S Flexo mit flexiblem Auslauf stehen in dem neuen Farbton für eine perfekte Abstimmung auf das Wohn- und Küchenambiente zur Verfügung.

Ebenso in Schwarz matt erhältlich ist der Spülmittelspender Lato sowie der Zugknopf für den Beckenablauf. Mit ihrer zylindrischen Form … [WEITER]

Schwinn: Die Küche verliert ihren Status als Ar­beitsraum

Schwinn Beschläge in Küchenlaune: Griffige Stangen als glänzende Eyecatcher

Mal filigran und dezent, mal handfest wie ein Drallrohr aus dem Kraft­werk. So präsentieren sich die aktuellen und immer längenunabhängi­gen Stangengriffe der Schwinn Beschläge GmbH, Ober-Ramstadt.

Der Zierbeschlaghersteller, dessen Produkte sich bisher vor allem bei Wohn- und Badmöbeln fanden, verstärkt damit seine Aktivitäten im Geschäftsbereich Küche. Die Neuheiten stellte das Unternehmen zur SICAM 2019 im italienischen Pordenone vor.

Die Küche öffnet sich zum Wohnen, verliert ihren Status als reiner Ar­beitsraum. Übergänge gestalten sich fließend. Wohnliche Akzente fin­den sich immer häufiger dort, wo – vor allem gemeinsam – gekocht und gebacken, gegessen und gefeiert wird. So wandern auch Zierbeschläge aus anderen Wohnbereichen in die Küche hinein.

Über die Daseinsberechtigung von Stangengriffen in … [WEITER]

Kesseböhmer: Clevere Lösung für das Chaos

„SpaceFlexx“ räumt den Auszug auf

Eine neue Art, Vorratsdosen unterschiedlicher Größe und Form platzsparend und übersichtlich in einem Auszug zu verstauen, feiert jetzt Premiere. „SpaceFlexx“ arbeitet mit einem flexiblen elastischen Mate­rial und nutzt den Stauraum dadurch optimal aus. Aufwendiges Su­chen, Wackeln und Umkippen gehören der Vergangenheit an. Kesseböhmer präsentierte die Innovation erstmals zur SICAM 2019 im italienischen Pordenone.

Das Ordnungsprinzip ist so einfach wie genial: Ein Rahmen aus verchromten Metallstreben und Kunststoffkomponenten verbindet jeweils fünf horizontal verlaufende und an den Streben verschiebbare neuartige Einteilungen. Diese Innovation aus Hightech-Textil-Gurtbändern „made in Germany“ nennt sich „nesttex“ und weist damit auf ungeahnte Möglichkeiten.

Das Staugut lässt sich – unabhängig von seiner Form und Größe – ein­fach zwischen die Einteilungen stecken und intuitiv sortieren … [WEITER]

berbel: Einbauhauben – so dezent wie effizient

Update für die Undercover-Helfer

Nahezu unsichtbar im Oberschrank verbaut, überzeugen die schmalen berbel Einbaudunstabzüge durch erstaunliche Leistungen.

Kraftvoll und leise sorgen sie im Umluft- oder Abluftbetrieb, durch Zentrifugalkraft und ohne den Einsatz von leistungsmindernden Fettfiltern, für reine Luft in der Küche.

Die aktualisierten Produktreihen lassen sich aufgrund vereinheitlichter Einbaumaße der berbel Modelle Firstline, Firstline Touch und Glassline nun noch einfacher planen und montieren. Und auch das Design der Einbauhauben Firstline und Firstline Touch hat in seiner puristischen Linienführung gewonnen. Es überzeugt durch eine gradlinige und elegante Silhouette.

Ausgestattet mit einem geballten Paket an fortschrittlicher Küchentechnik punkten die kompakten Flachlüfter mit dem effizienten und kraftvollen Abzug ebenso wie durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Sie eignen sich auch hervorragend zur Nachrüstung in bestehende [WEITER]

Hettich: Die ergonomische Alternative zur Klappe

Neue Designfreiheit mit hohem Komfortfaktor

Nach dem „Red Dot Design Award“ und dem australischen „Gold Star Award“ ist das Falttürsystem WingLine L von Hettich nun mit dem „Good Design Award“ der Japan Industrial Design Promotion Organization ausgezeichnet worden.

WingLine L steht für vielfältige Gestaltungsoptionen und zuverlässig hohen Bedienkomfort. Es ist das erste Falttürsystem am Markt, mit dem sich auch trendiges, griffloses Möbeldesign konsequent umsetzen lässt.

Ungenutzten Stauraum erschließen

Ob im Kleiderschrank, in der Nische oder in der Küche: WingLine L von Hettich ist das Falttürsystem, das in unterschiedlichsten Einsatzbereichen überzeugt: Überall, wo es eng wird und offene Drehtüren zu weit in den Raum ragen würden, wird das Faltschiebetürsystem zum praktischen Problemlöser. Eckschränke, Unterschränke oder Sideboards gewinnen

[WEITER]

HÄFELE: Das Wohnen von morgen

Digital Living – Smarte Vernetzung

Smarte Vernetzung, innovative Möbeltechnik und ganzheitliche Lösungen –  Häfele, der internationale Spezialist für Beschlagtechnik, Beleuchtung und elektronische Schließsysteme präsentiert ein Feuerwerk an zukunftsweisenden Neuheiten auf der SICAM in Pordenone in Halle 2, Stand A10/B11 – ganz nach dem Motto „We make it easy“: Alle Häfele Neuentwicklungen sollen das Leben vereinfachen, bereichern und komfortabler gestalten – vor allem auch für die Partner aus der Möbelindustrie.

Einige Neuheiten wie das kabellose Netzwerk Häfele Connect Mesh haben in diesem Jahr den Interzum Award erhalten und wurden wie der Möbelgriff Textile aus der Kollektion H19 mit dem international renommierten Designpreis Red Dot Award ausgezeichnet.

Smart vernetzte Wohnung

Zwei real inszenierte Wohn- und Lebenswelten mit digitalen Neuerungen macht Häfele[WEITER]

Vauth-Sagel: Neue Systeme für offene Lebensräume

Im italienischen Pordenone zeigt Vauth-Sagel ein Best-of des Portfolios

Flexibler, komfortabler, offener – auf der italienischen Zulieferermesse Sicam 2019 geht Vauth-Sagel auf einen zentralen Trend der Gegenwart ein: das Verschmelzen der verschiedenen Wohnzonen. Auf diesen Trend reagiert das Unternehmen und zeigt Produkte, die nicht nur in der Küche funktionieren, sondern auch im Wohnbereich oder Hauswirtschaftsraum.

Die klare Trennung zwischen den einzelnen Bereichen des Wohnens gehört mehr und mehr der Vergangenheit an. Stattdessen verschmelzen die Wohnräume. Gefragt sind durchgängige Wohnkonzepte mit wiederkehrenden Elementen, Farben und Formen.

Vauth-Sagel hat bereits auf der interzum gezeigt, was nun auf der SICAM in Italien konsequent fortgesetzt wird: „Wir öffnen uns für alle Bereiche des Wohnens“, sagt Claus Sagel, Geschäftsführer von Vauth-Sagel. „Als Systementwickler mit … [WEITER]

LEHMANN: Das Schließen im Wohn- und Arbeitsumfeld der Zukunft

Die Basis für das Schließen von Morgen: Lehmann präsentiert den aktuellen Stand seiner elektronischen Schließsysteme

Das kompakte Elektronikschloss „M410“ und das Spindschloss „M610“ bilden die aktuelle Basis für die neuen Ansteuerungsthemen, die Lehmann entwickelt und auf der interzum 2019  präsentiert hat.

Diese Schlösser stellen auch wesentliche Bausteine für das Schließen im Wohn- und Arbeitsumfeld der Zukunft dar – getreu dem Messethema des westfälischen Unternehmens „The Future of Security – Smart Locking Solutions“.

Vor zwei Jahren stellte Lehmann auf der Interzum die elektronischen Schlösser „M410“ und „M610“ vor. In diesem Jahr präsentierte der Hersteller mechanischer und elektronischer Möbelschließsysteme
Weiterentwicklungen.


Die Schlösser „M410“ und „M610“ zeichnen sich durch eine Vielzahl an Vorzügen aus. So ist beispielsweise die Montage sowohl auf Holz, HPL
[WEITER]

Hettich: Form fühlen, Komfort genießen, Raum gewinnen

Kreative Konzepte für individuelles Wohnen und Arbeiten

Der Beschlagspezialist Hettich gibt auf der diesjährigen Sicam 2019 spannende Antworten auf den spürbaren Wandel des Lebens und Wohnens durch den Megatrend Individualisierung.

Die Fachbesucher erhalten vielfältige Inspirationen, um eigenes Möbeldesign bis hin zu kompletten Raumkonzepten zu realisieren.

Ein besonderes Highlight ist die Vorstellung der Produktneuheit AvanTech YOU: Mit diesem innovativen Schubkastensystem auf bewährter Plattform-Basis hebt Hettich individuelles Kundendesign am Möbel nun auf das nächsthöhere Niveau.

Das Unternehmen Hettich gehört mit über 1 Milliarde Euro Umsatz weltweit zu den größten und erfolgreichsten Herstellern von Möbelbeschlägen und sieht sich als Trendsetter und Impulsgeber der Möbelbranche. Italien ist einer der Kernmärkte von Hettich in der Welt, daher nutzt das Unternehmen die Sicam in jedem Herbst … [WEITER]

Kesseböhmer: „LeMans“ bietet bis zu 70 Prozent mehr Staufläche!

Kesseböhmer haucht der „toten“ Ecke neues Leben ein.

Es lebe die „tote“ Ecke! Mit dem „LeMans“-Eckschrankauszug schlägt das Unternehmen eine Lösung vor, die zur Interzum 2019 in Köln mit schlagkräftiger Argumentation Unterstützung erfahren hat.

Live und anschaulich messten sich dort verschie­dene Kücheneckplanungen im direkten Vergleich. Das Ergebnis: Der „LeMans“ bietet bis zu 70 Prozent mehr Staufläche gegenüber einem Schrank mit Auszügen neben der „toten“ Ecke.

LeMans“ nutzt die sonst „tote“ Ecke optimal und bringt dank eines ele­ganten und perfekt abgestimmten Bewegungsablaufes – eine Kombina­tion aus Drehen und Schwenken – den gesamten Inhalt bis vor die Kü­chenfront. Dabei lassen sich die Tablare einzeln und jeweils vollständig herausfahren.

Die hochwertige Verarbeitung erlaubt es, insbesondere schwere Töpfe … [WEITER]

HÄFELE: Micro Living in Deutschlands erstem Holzhochhaus

Wer „klein“ wohnt braucht Komfort!

„Mehr Leben pro Quadratmeter“ ist ein Thema, dem sich Häfele schon lange widmet: Mit „SKAIOpartment“ sind in Deutschlands erstem Holzhochhaus „SKAIO“ auf dem Bundesgartenschaugelände in Heilbronn zwei prototypische Musterwohnungen für das Wohnen auf minimalem Raum entstanden.

In Zusammenarbeit mit der Stadtsiedlung Heilbronn GmbH, der Bauherrin von SKAIO, zeigt der internationale Spezialist für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme, wie zukunftsweisend und clever Micro Living heute sein kann. Nach dem multifunktionalen Innenraumkonzept „Functionality Cube“, dem Jugendherbergszimmer der Zukunft „Youth Lab“ und dem Mikro-Apartment „MicroApart 20/30“ sind die beiden Musterwohnungen ein weiteres Beispiel für innovatives Wohnen auf kleinem Raum.

Mit 34 Metern Höhe ist „SKAIO“ das erste und bislang einzige Holz-Hochhaus Deutschlands. Für die Hochbau-Planung des Projekts wurde das … [WEITER]

BLUM: Neuer Klappenbeschlag, besonderer Bewegungskomfort

AVENTOS HK top mit elektrisch unterstütztem Öffnen und Schließen

Blum AVENTOS HK top ist die neueste Klappe in der AVENTOS-Familie. Mit einer komplett neu entwickelten Einheit bietet sie den vollen Komfort beim Öffnen und Schließen. Durch die kleine Bauform und neue Funktionen bei Montage und Inbetriebnahme liefert Blum einen minimalistischen Hochklappenbeschlag und eine ideale Bewegungstechnologie AVENTOS HK top.

AVENTOS HK top überzeugt durch geringe Baugröße und viele integrierte Funktionen. Der neue Hochklappenbeschlag wird nah am Korpusoberboden montiert und fügt sich mit neuem geradlinigem Design dezent in jeden Ober- und Hochschrank ein. Der eingebaute Öffnungswinkelbegrenzer, der Sicherheitsmechanismus und die Kraftspeichereinstellung von vorne – selbst mit montierter Abdeckkappe – machen den Beschlag zu einem echten Alleskönner.

Zwei Montage-Varianten, einmal mit vorinstallierten … [WEITER]

Vauth-Sagel: Neue Produkte und neue Offenheit

Die Branche ist offen für neue Erfolgsgeschichten

Mit einem neuen Motto und neuen Produkten präsentierte sich Vauth-Sagel auf der interzum 2019 – und zieht im Anschluss daran ein durchweg positives Fazit. Man habe mit „OpenUp“ den Zeitgeist getroffen, sagte Geschäftsführer Claus Sagel nach vier erfolgreichen Tagen in Köln. Die Resonanz auf die neue Offenheit von Vauth-Sagel bestätigte diese Einschätzung eindrucksvoll. Insgesamt zählte das Familienunternehmen aus Brakel-Erkeln rund 2.000 Kunden und Partner am Stand – und wurde darüber hinaus für seine 20. Teilnahme an der Weltleitmesse von Gerald Böse, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Koelnmesse, mit einer Urkunde geehrt.

Mit neuen Produkten und neuer Offenheit feiert Vauth-Sagel interzum-Erfolge

Eine der wichtigsten Erkenntnisse der interzum, die am 24. Mai 2019 ihre Tore … [WEITER]

LEHMANN: Neue Schloss-Tastatur mit Möbelgriff-Funktion

Ästhetische Optik und angenehme Haptik: Lehmann stellt die Tastatur der nächsten Generation vor

Mit der „TA03“ stellt Lehmann, Spezialist für Möbelschlösser und Schließsysteme, auf der interzum 2019 die Tastatur der nächsten Generation vor. Die neue Tastatur wurde speziell für die Schloss-Serien
„M410“ und „M 610“ entwickelt. Die „TA03“ bietet dabei nicht zuletzt durch umfangreiche Designvarianten eine Vielfalt verschiedener Anwendungsmöglichkeiten.

Die neue Tastatur „TA03“ von Lehmann zeichnet sich neben der einfachen Bedienung durch die ästhetische Optik und eine hochwertige Haptik aus. Der Spezialist für Möbelschlösser und Schließsysteme konzipierte sie in einem zeitgemäßen modernen und hochwertigen Design und bietet vier attraktive, aus Schwarz und Matt Nickel gebildete Designvarianten. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung und die Haptik werden bei der
Berührung der Silikon-Tasten angenehm
[WEITER]

REHAU: Das Apartment der Zukunft

Wenn Möbel und Technik verschmelzen

„Future Apartment“ heißte die Sonderschau auf dem REHAU Messestand der interzum 2019, die einprägsame Erlebnisse und technische Einblicke jenseits üblicher Küchenzeilen und Standard-Apartments bietet. Dort zeigte REHAU neueste Oberflächentechnologien mit Funktionalitäten, die intelligente und emotionale Mehrwerte schaffen. Das Designkonzept für das Apartment der Zukunft stammt vom multidisziplinären Designstudio Ippolito Fleitz Group.

Unsere Alltagskultur wird überwiegend durch Individualisierung geprägt, wie auch das Zukunftsinstitut in einem seiner aktuellen Megatrends feststellt. Individualisierung betrifft unsere Konsummuster genauso wie unsere Wertesysteme: Frei nach Geschmack und Meinung wählen und nach persönlichen Vorstellungen gestalten zu können, bilden das zentrale Kulturprinzip unserer heutigen Gesellschaft. Diese Entwicklung stellt uns vor neue Herausforderungen und verlangt höhere Variantenvielfalt sowie individuellere Produkte.

Die Sonderschau „Future … [WEITER]

GRASS: Bewegungs-Systeme die Zukunft des Interieurs vorantreiben

interzum 2019: Neue Präsentation von GRASS mit Begeisterung aufgenommen

Was macht ein gutes Bewegungs-System aus? Das ist die Frage, die GRASS seit der Gründung vor mehr als 70 Jahren vorantreibt. Als Antwort entwickelte das Unternehmen immer wieder wegweisende Produkte mit visionärer Ingenieurskunst. Auch zur interzum 2019 präsentierte GRASS verschiedene Neuheiten. Darunter ein Bewegungs-System, das dem Möbelbau ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

Vom ersten verdeckten Scharnier bis zur Erfindung der doppelwandigen Schublade – die Geschichte von GRASS ist geprägt von unzähligen wegweisenden Produkten. Das Ziel lautet: nach vorne schauen und auch für die Zukunft Bewegungs-Systeme für höchste Ansprüche entwickeln. Dieser Anspruch manifestiert sich auch in dem Auftritt von GRASS auf der interzum 2019 – mit neuen Produkten und Klassikern aus dem Portfolio, … [WEITER]

Hettich: die Megatrends des Wohnens und Lebens

Hettich begeistert für das Wohnen der Zukunft

Kleiner werdender Wohnraum in den Städten, neue Lebenskonzepte und Arbeitsmodelle oder der steigende Anspruch an die Individualisierbarkeit von Möbeln: Hettich gab auf der interzum 2019 spannende Antworten auf den spürbaren Wandel des Lebens und Wohnens durch Megatrends. Mit Fascin[action] präsentiert Hettich begeisternde Produktlösungen rund um die Wünsche der Möbelkäufer: Form fühlen, Komfort genießen, Stauraum gewinnen.

Hettich ist Impulsgeber der Möbelbranche. Alle Lösungen, die auf der interzum gezeigt werden, sollen dazu inspirieren, eigenes Möbeldesign bis hin zu kompletten Raumkonzepten zu realisieren. Dazu können Besucher und Kunden nach der Messe die Möbelideen für Wohn-, Küche-, Bad- und Office-Möbel inklusive sämtlicher Baupläne online über die Design Gallery der Hettich Homepage abrufen.

Urbanisierung braucht Raumwunder

Beim Megatrend

[WEITER]

Kesseböhmer FREEspace: Klappenbeschläge der neusten Generation

Klein und kräftig: Kesseböhmer präsentiert Klappenbeschläge der neusten Generation

Zukunft ist, wenn sich Technik zugunsten eines wohnlichen und puris­tischen Designs unauffällig zurücknimmt. Wie weit sich dieses Prinzip der Mi­niaturisierung der Möbelbeschlagtechnik vorantreiben lässt, de­mons­trierte Kesseböhmer zur interzum 2019 in Köln auf seinem Stand mit neuen Liftbeschlägen. Die 60. Auflage der Leitmesse für Möbelferti­gung und Innenausbau mar­kiert so den Start in eine Zukunft, in der man in kleinen Dimensionen denkt, dabei aber das Optimum an Kraft und Stauraum herausholt.

Kleiner kann stärker, stärker kann einfacher, einfacher kann besser und besser kann wirtschaftlicher sein. Diese These untermauert Kesseböh­mer mit 20 Jahren Kompetenz in Sachen Frontlifttechnik zur Interzum mit dem neuen Klappenbeschlag „FREEspace“. Das kleine, kompakte Kraftwunder unterscheidet sich in Größe, Design und … [WEITER]

BLUM: Die Antwort auf verschmelzende Wohnbereiche

Pocket System – einfache Lösung zum Verbergen von Möbelzeilen

Wenn Wohnräume verschmelzen sind clevere Lösungen gefragt, um einzelne Bereiche zu verbergen, solange sie nicht genutzt werden. Mit der neuen Produktkategorie der Pocketsysteme zeigt Blum, wie bis zu 2500 mm hohe Türen ganze Möbelzeilen aufgeräumt verbergen. Geöffnet verschwinden die Türen dezent in sogenannten Pockets. Und das ohne Sonderkorpusse konstruieren zu müssen.

Offene Wohnkonzepte und kleiner werdende urbane Wohnräume fordern neue Möbellösungen. So entsteht immer häufiger der Wunsch, funktionale Bereiche wie eine Küchenzeile oder einen Arbeitsbereich zu verbergen, wenn sie nicht benutzt werden. Mit seinen Pocketsystemen zeigt der Beschlägespezialist Blum eine einfach umsetzbare Möglichkeit, große Türen zum Verdecken einzusetzen, die geöffnet in einem eigenen schmalen Korpus, dem Pocket, verschwinden. Möbelnutzer erleben … [WEITER]

SUGATSUNE: Interzum 2019

Neue innovative Möbelbeschläge

Auf der internationalen Messe interzum 2019 in Köln präsentiert der japanische Hersteller SUGATSUNE auf seinem Stand in der Halle 7.1 D.058 viele neue, innovative Lösungen für Schränke, Klappen und Innenraumgestaltung. Für Möbelhersteller, Designer und Innenarchitekten sind auf dem Stand mehr als 1.000 innovative Produkte zu sehen.

Der Aileron Klappenbeschlag

Die Besonderheit des Klappenbeschlags Aileron von SUGATSUNE ist, dass man nichts an der Korpusseite befestigen muss. Die Klappe wird ausschließlich durch Scharniere befestigt. Dadurch ist es möglich, nahezu „unendlich lange“ Klappen zu realisieren.

Der Klappenbeschlag Aileron ist die perfekte Symbiose aus Funktionalität und Design. Es ist speziell für das Olympia Topfscharnier entwickelt worden, um nach oben öffnende Klappen als auch Deckelöffnungen zu unterstützen. Mit Olympia zusammen bietet es … [WEITER]

peka: Neue geniale Lösung für temporäre Arbeitsflächen

Mit einem Klick wird das Auszugstablar zur festen Arbeitsfläche

Mal eben schnell mit der Küchenmaschine einen Smoothie herstellen – doch Halt, natürlich muss man frühmorgens erst die schwere Maschine aus dem Regal nehmen und eine Abstellfläche für sie finden. Und im Heimbüro ist kaum Platz, um den Laptop abzustellen. Jetzt bringt peka mit Click Stop eine geniale Auszugsarretierung auf den Markt, die das Problem löst: Mit einem Klick verwandelt sich jedes Auszugstablar in eine fixierte Arbeitsfläche.

Intensiv haben die Entwickler des Schweizer Unternehmens peka-metall AG daran geforscht, temporäre Arbeitsflächen in Regalen bereitzustellen. Denn solche Situationen kennt jeder: Im Bügelzimmer fehlt die Ablagefläche für das Zusammenfalten von Wäsche, im Heimbüro lässt sich mangels Platz kaum am Laptop arbeiten, und in … [WEITER]

Häfele: Neuer extrem kleiner und extrem starker Klappenbeschlag

Digitale Vernetzung moderner Wohnwelten

Häfele gibt bei der interzum 2019 in Köln Antwort auf die spannenden Fragen unserer Zeit. Mit digitaler Vernetzung, innovativer Möbeltechnik und ganzheitlichen Lösungen macht das Unternehmen am Messestand in Halle 7.1, C 040 seinen eigenen Anspruch „Weiter denken.“ erneut erlebbar. Wie leicht die smarte Welt von Möbelindustrie und Handwerk mit dem Häfele Sortiment und den vielen neuen Produkten realisiert werden kann, wird dabei sichtbar.

„Smart furniture meets smart home“– was vor zwei Jahren bei der Interzum eher noch Zukunftsmusik war, gelingt jetzt mit der Häfele Connect Technologie im Handumdrehen und höchst einfach. Das Unternehmen liefert den Kompetenzbeweis u.a. am Beispiel eines mit smarten Komponenten vernetzten Micro-Apartments und einer Küche mit raffinierter per Smartphone oder Tablet gesteuerter … [WEITER]

GERA Leuchten: Minimalisierung für maximale Raumeffekte

Möblieren mit Licht

Minimalismus, Licht als raumgestaltendes Element, klare Konturen – GERA Leuchten bleibt auch auf der interzum 2019 seiner Philosophie treu: „Wir zeigen in Köln mehrere interessante Neuheiten“, sagt Hening Pölitz, Inhaber und Geschäftsführer von GERA Leuchten. „Es handelt sich dabei um Weiterentwicklungen bestehender Lichtsysteme, deren Anwendungen aber komplett neu erscheinen.“

Der Messeauftritt des Unternehmens steht erneut unter dem Motto „Möblieren mit Licht“, was das verbindende Element der Produkte von GERA Leuchten passend beschreibt. „Wir richten Wohnungen ein – und zwar mit Licht oder Lichtmöbeln.“ So legt der Designer Thomas Ritt, der für GERA Leuchten die Produkte gestaltet, den Ansatz dar. „Uns interessiert nicht nur die Leuchte, sondern am Ende auch das Lichtresultat.“

Die einzelnen Funktionsbereiche des Wohnens
[WEITER]

Hettich: Der neue Klappenbeschlag gewinnt Red Dot Design Award 2019

ViZard by ambigence: Gemeinsame Entwicklungsleistung

Unsichtbare Technik für magisches Möbeldesign: Der innovative Klappenbeschlag ViZard by ambigence verschwindet vollständig in der Seitenwand des Möbels. Für diese außergewöhnliche Designleistung erhielt erneut ein Beschlag von Hettich den weltweit renommierten Red Dot Design Award 2019.

Der in der Kategorie „Product Design 2019“ prämierte Klappenbeschlag macht den Weg zur Gestaltung von perfekten, puristischen Möbeln frei. Durch seine innovative Integration in der Seitenwand wird die Technik unsichtbar. Komfort, den man spürt, aber nicht sieht: Das setzt neue Maßstäbe im Möbelbau.

Integrierbarer Klappenbeschlag von Hettich gewinnt Red Dot Design Award 2019

Entwickelt wurde die exklusive Produktlösung gemeinsam mit dem Hettich Partner ambigence, der sich auf die Integration von Funktionsbeschlägen in Möbelelementen spezialisiert hat. Das Streben … [WEITER]

Hailo: interzum 2019, mehr Komfort, mehr Lebensqualität

Hailo bringt neue Klassiker und klassische Neuheiten zur interzum 2019

Seit über 70 Jahren setzt Hailo Impulse für mehr Komfort in der Wohnung. Der rote Punkt, mit dem alle Hailo-Produkte auf den ersten Blick identifizierbar sind, steht für Qualität „Made in Germany“ und sorgt dafür, dass das Leben im Haushalt leichter wird. Mit Abfall- und Ordnungssystemen hilft Hailo seinen Kunden, die Funktionsbereiche ihrer Wohnungen effizient, platzsparend und komfortabel zu gestalten.

Immer im Fokus des Unternehmens aus Haiger: intelligente Produktentwicklungen, die direkt an den Bedürfnissen der Benutzer ausgerichtet sind. Zur interzum, der Weltleitmesse der Zuliefererbranche, hat Hailo in diesem Jahr eine Reihe innovativer Neuheiten im Gepäck – und darüber hinaus zeigt das Unternehmen Klassiker des Produktportfolios in neuem Gewand.

Der … [WEITER]

Kesseböhmer: neuer Trend der offenen Wohnraumgestaltung

Premiere für Produkt und Marke: Mit „Volume K by Kesseböhmer“ neuen Trend initiiert

Ein Systemregal zelebrierte zur imm 2019 in Köln im Rahmen einer viel beachteten und von Design-Ikonen geprägten Messeinszenierung sei­nen ersten internationalen Auftritt. „Volume K by Kesseböhmer“ steht als neue Marke hinter „tRACK“ und mit ihr das traditionsreiche Handwerk und die Kompetenz in der Metallbe- und -verarbeitung.

Gemeinsam mit dem deutschen Vertriebspartner, der Form exclusiv Design Wiemann, lebte der Auftritt vom Geist des Edlen und Luxuriö­sen. In dieser Komposition stellte die Präsentation von Marke und Produkt eine Weltpremiere dar, die die Kulisse bildete für einen neuen Einrichtungstrend und weitere designorientierte Fachhändler sowie Architekten und Planer anziehen soll.

Unter dem Motto „be the voice, not the echo“ … [WEITER]

Hettich: Schubkästen erobern den Hochschrank

Vielseitige Stauraumkonzepte für die Küche

Raum gewinnen. Das möchten vor allem Küchenkäufer, denn in der Küche zählt jeder Zentimeter. Hochschränke bieten besonders viel Stauraum. Ausgestattet mit Schubkästen lässt er sich auf ganz neue und komfortable Weise nutzen. Eine Lösung, von der sich Küchenkäufer gern begeistern lassen.

Hochschränke gewinnen durch die Ausstattung mit Schubkästen enorm an Attraktivität. Sie werden damit zu wahren Stauraumwundern, die sich individuell maßschneidern lassen. Die Nutzung von Schubkästen in der Küche ist ebenso etabliert wie beliebt. Übertragen auf Hochschränke liegen die Mehrwerte buchstäblich auf der Hand. Schubkästen nutzen das vorhandene Stauvolumen in der gesamten Tiefe des Hochschranks effektiv aus und machen es beweglich. Mit nur einem Handgriff wird der Stauraum ausziehbar und leicht zugänglich.

Den Kunden eröffnet … [WEITER]

Vauth-Sagel schließt Lücke im Portfolio

Das Komplettprogramm für Hygiene und Nachhaltigkeit von Vauth-Sagel wird erweitert

Das Abfalltrennsystem VS ENVI von Vauth-Sagel ist eine modulare Produktserie, die sich überraschend einfach den Lebensgewohnheiten, der Haushaltsgröße und den lokalen Entsorgungsvorschriften anpassen lässt.

Mit größtmöglicher Flexibilität und einem durchdachten Angebot an Zubehörartikeln erleichtert VS ENVI die Abläufe im Alltag deutlich. VS ENVI Single schließt nun die letzte Lücke im System: Die neue Komponente ist überall dort erste Wahl, wo wenig Platz zur Verfügung steht.

Vorhandenen Platz optimal nutzen, Arbeitsabläufe erleichtern, den hohen Designanspruch im Inneren des Möbels fortsetzen – das sind die Grundlagen für den Erfolg von Vauth-Sagel. Jedes Produkt, das von dem Familienunternehmen entwickelt wird, muss sich an diesen Anforderungen messen lassen.

Das gilt auch für das … [WEITER]

BLUM: neue ausgezeichnete Lösungen für die aktuellen Möbeltrends

German Design Award und iF Design Award für Hochklappe
und Befestigungssystem

Das Design von Blum-Produkten überzeugt international und wird immer wieder ausgezeichnet. Aktuell erhielt der österreichische Beschlägespezialist für 2 Produkte den German Design Award: für sein neues Befestigungssystem Expando T und für die Hochklappe Aventos HK top. Für letztere gab es auch den iF Design Award.

Ausgezeichnetes Produktdesign von Blum

Design spielt bei der Entwicklung moderner Möbelbeschläge eine große Rolle. Zum einen unterstützen durchdachte Lösungen aktuelle Möbeltrends. Zum andern beeindrucken sie selbst durch Form und Funktion.

Aktuell darf sich der österreichische Beschlägehersteller Blum über eine besonders begehrte Auszeichnung freuen – und gleich für 2 Produkte: Den renommierten German Design Award 2019 gab es für , das innovative … [WEITER]

Hailo: Ordnung durch smarte Stauraumlösungen

Ordnungssysteme von Hailo: Platz schaffen, damit die schönen Dinge zur Geltung kommen

Die Organisation von Stauraum ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben bei der Gestaltung von Wohnraum. Individualisierung, Design, Innenraumgestaltung – die schönen Seiten des Wohnens kommen nur dann zur Geltung, wenn ihnen praktische und dezente Aufbewahrungssysteme zur Seite gestellt werden. Kurz: Damit die Wohnung in vollem Glanz erstrahlen kann, bedarf es intelligenten Stauraums.

Diese Herausforderung nimmt sich Hailo Einbautechnik seit seiner Gründung an. Die Ordnungssysteme von Hailo zeichnen sich dadurch aus, dass sie dezent zurückhaltend sind, maximalen Arbeitskomfort bieten und problemlos hinter Schränken und Schubladen verschwinden können. Somit stören sie die Optik der Möbel nicht und lassen dem Benutzer freien Raum, seinen persönlichen Einrichtungsstil in der Küche umzusetzen. Zudem eröffnen … [WEITER]

raumplus: Die Multitasking-Tür

raumplus präsentiert die Sliding TV Door

Sie ist Gleittür und Medienzentrum in einem: die neueste raumplus Entwicklung verbindet Raumgestaltung ganz elegant mit Entertainment. Mit einem in die Türfüllung integrierten Flachbildschirm gehen Schranktür und Raumteiler gleichzeitig als TV- oder PC-Monitor auf Sendung. Premiere feierte die vielseitige »Sliding TV Door« auf der IMM 2019. Schalten Sie ein!

Edles Undercover-Entertainment für Wohn-, Schlaf- oder Jugendzimmer. Dort geht der Trend ganz klar dazu, alle medialen Möglichkeiten vor Ort zu haben, diese aber dezent aus dem Blickfeld zu rücken, statt raumgreifend zu inszenieren.

Leistungsstarke, kompakte Bluetooth-Boxen ersetzen HiFi-Anlagen, TV-Flatscreens tauchen nach ihrem Einsatz in Medienmöbeln ab. raumplus entspricht diesem Trend mit seiner aktuellen Gleittür, die Fernseh- und Computer-Bildschirm ganz minimalistisch integriert.

Dafür wird ein … [WEITER]

Hettich Sensys: Funktionalität und Ästhetik perfekt vereint

Sensys mit integrierter Dämpfung für Glasanwendungen

Möbel mit Glaselementen bringen Eleganz in jeden Wohnraum. Das Sensys Scharnier für Glasanwendungen sorgt mit seinen schlanken Klebeflächen für eine perfekte puristische Anmutung. Ob edle Glasvitrine oder ein Materialmix aus Holz und Glas – das Scharnier fügt sich perfekt in das Gesamtbild des Möbels ein.

Hettich Sensys für Glasanwendungen verbindet edles Design und ausgezeichnete Funktionalität. Die integrierte Dämpfung und der große Automatikschließwinkel gewährleisten ein sanftes und sicheres Schließen der empfindlichen Glastür. Das Sensys Standardsortiment wird mit dem Sensys Scharnier für Glasanwendungen kombiniert: beispielsweise die Standard Montageplatte beim Materialmix aus einem Holzkorpus mit einer Glastür. Dank der einfachen Klebemontage kann außergewöhnliches Design souverän umgesetzt werden.

Über Hettich

Hettich schafft die perfekte Verbindung aus intelligenter Technik, … [WEITER]

SALICE Pin: Das innovative System für die freie Lagerung

Personalisierung und absolute Vielseitigkeit.

SALICE Pin ist das revolutionäre und innovative System für die freie und kreative Lagerung von Flaschen, Messern und Regalen. Pin ist in den drei Versionen Pin Wine, Pin Knife und Pin Shelf erhältlich.

Ein modernes Design und eine verfeinerte Ästhetik in Kombination mit einer ansprechenden Optik stehen im Mittelpunkt. Pin garantiert eine einfache und schnelle Montage, ist mit Oberflächen in Aluminium und Titanium lieferbar und kann in verschiedenen Wohnbereichen und Einrichtungsstilen verwendet werden.

Dank eines intelligenten Systems lassen sich die Pin – Stützen frei positionieren und an jedem Punkt des Rahmens fixieren. Somit ist perfekte Stabilität garantiert.

Dank der individuellen Anordnung von SALICE Pin Knife sind die Messer beim Kochen mit einem Griff zur Hand. Das … [WEITER]

peka: Ein Handgriff genügt

Ein Griff – der gesamte Schrankinhalt im Blick

Schön wäre es, ließe sich der Inhalt eines Hochschranks auf einen Blick erfassen – und das Schrankvolumen dennoch vollständig ausnutzen. Jetzt wird es schön: peka bringt mit dem Hochschrank Pleno Plus eine Neuheit auf den Markt. Mit einem Handgriff fahren alle Tablare samt Inhalt aus, Staugut findet sogar in der Seitentür Platz.

Ein Handgriff genügt – schon öffnet sich die Tür des Hochschranks Pleno Plus. Alle Tablare, auch das oberste, fahren gleichzeitig aus und präsentieren den gesamten Inhalt. Weil die Tablare beeindruckend leichtgängig auf den Führungsschienen laufen, darf es sogar der Handgriff eines Kindes sein. Einzig, um an die obersten Tablare zu gelangen, muss es noch etwas wachsen. Für alle anderen gilt: … [WEITER]

Kesseböhmer: Supermarktregal für zu Hause

Wow-Effekt beim Öffnen eines Küchenschrankes

Dass sich beim Öffnen eines Küchenschrankes durchaus einmal ein Wow-Effekt einstellen kann, demonstriert Kesseböhmer mit dem „Tandem“. Der Name weist auf die intelli­gente zweigeteilte Auszugstechnik; sie bietet dem Nutzer mit nur einem Handgriff nicht nur ein charakteristisches Öffnungserlebnis, sondern auch volle Übersicht und komfortablen Zugriff auf alle Vorräte gleich­zeitig. Als „Supermarktregal für zu Hause“ nimmt der „Tandem“ den Wocheneinkauf einer vierköpfigen Familie auf.

Ein geteilter Schrank bietet doppelte Ordnung. Für die Zweiteilung des „Tandem“-Beschlags in Türregal und Tablare sowie die Einhandbedie­nung stand das Kühlschrank-Prinzip Pate. Auf dieser Basis lassen sich beide Schränke in der Küche gut nebeneinander platzieren; der „Tandem“ geht aber noch einen Schritt weiter.

Alle … [WEITER]

Hettich: Mühelos grifflos

Push to open Silent für Drehtüren

Griffloses Möbeldesign wird durch eine komfortable Anwendung vollkommen. Der neue Maßstab für eine überzeugende, nutzerfreundliche Bedienung ist Push to open Silent: griffloses Öffnen von Drehtüren mit gedämpftem Schließen kombiniert. Als perfekte Ergänzung gibt es Push to open Silent auch für Schubkästen.

Push to open Silent kombiniert zwei begehrte Komfortmerkmale: das grifflose Öffnen und das gedämpfte Schließen von Möbeltüren. Das Öffnen geschieht auf rein mechanischem Wege durch leichten Druck auf die Blende. Beim Schließen kann auf die bewährte Dämpfung der Scharniere vertraut werden, da der Stößel nach dem Öffnen der Tür in die Ausgangslage zurückgezogen wird. Dies geschieht batteriebetrieben, sodass keine Verkabelung nötig ist.

Push to open Silent für Drehtüren eignet sich für alle

[WEITER]

SALICE: Die ideale Organisation einer Schublade

Salice Split macht die ideale Organisation einer Schublade möglich. Unabhängig von Rastern und auf das Wesentliche reduziert, ermöglicht Salice Split die Ausstattung von Schubkästen und Auszügen in einer Vielzahl von Abmessungen und Farben.

Klare, lineare Formen zeichnen Split aus. Mit einer Stärke von nur 3 mm präsentiert Salice mit Split ein äußerst filigranes Systeme für Inneneinteilungen.

Salice Split ist ein Designelement und passt zu Schubladen und Auszügen jeder Art. So ermöglicht Split die ästhetische Einteilung des Innenraums bei der Lineabox von Salice genauso wie bei jedem anderen Schubkasten- oder Auszugssystem, wie z.B. in individuellen Holzschubladen.

Seine vielfältigen Farb- und Oberflächen-Ausführungen vermitteln Individualität und passen mit mehr als 300 Einbaukombinationen ideal zu jedem Möbel in den Bereichen Wohnen, Schlafen, Küche, Bad … [WEITER]

Vauth-Sagel: Die neue Stauraumoptimierung für Wohnmöbel

Kleine Revolution im Inneren der Möbel

Langfristig angelegte Kooperation zwischen Vauth-Sagel und Rietberger Möbelwerke.

Weltpremiere auf der Möbelmeile 2018: Rietberger Möbelwerke (RMW) und Vauth-Sagel stellten das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit der Öffentlichkeit vor. Gemeinsam entwickelten die beiden Unternehmen einen Beschlag, der den Zugang zu den tief gelegenen Stauraumebenen erleichtert. Das Projekt ist ein exzellentes Beispiel für die gelungene Umsetzung des Systemgedankens: Die neue Stauraumoptimierung kann dank der konsequenten Modularität in allen Korpusgrößen und Kollektionen der Rietberger Möbelwerke eingesetzt werden. Dementsprechend herausragend war die Reaktion des Fachpublikums im Rietberger Messezentrum.

Zusammenarbeit seit der interzum 2017

Die interzum 2017 war der Startschuss für die zukunftsweisende Zusammenarbeit: RMW Rietberger Möbelwerke war auf der Suche nach einer Möglichkeit, sich vom Wettbewerb auch über die … [WEITER]

Häfele: Gestalte Dein Leben mit Licht

SICAM 2018: Häfele Loox-Leuchtensystem: Design – Funktion – Inspiration

Bei der SICAM in Pordenone zeigte Häfele, wie man Möbel und Räume durch den cleveren Einsatz von Licht im Möbel verändert, sie den aktuellen Bedürfnissen und Wünschen der Nutzer, den Tageszeiten, dem Arbeitsrhythmus, ja dem Leben selbst anpasst und wie man so im Handumdrehen z.B. aus einer Küche, viele Küchen zaubert. Dabei spielen clever vernetzte, per Knopfdruck abrufbare, voreingestellte Szenarien eine immer größere Rolle.

Mit der gezielten Komposition von Möbelbeleuchtung, Sound und Funktionalität wird der Nutzer zum Designer seiner Wohnwelt, ändert ihr Erscheinungsbild, ihren Charakter. Künftig gelingt dies außer mit der bekannten Häfele Connect App für Smartphone und Tablet auch ganz einfach mit dem per App programmierbaren, batterielosen Häfele Connect[WEITER]

Kesseböhmer: Regale erobern die Küchen

Offener Stauraum kundenindividuell gestaltet: Kesseböhmer entwickelt flexiblen Regalbaukasten aus Stahl

Regale erobern die Küchen- und Wohnwelt. In ihrer Funktion als offe­ner Stauraum, der sich ohne Umschweife erreichen lässt, tragen sie zu einer großzügigen und luftigen Wohnraumplanung bei. Und mit dem verwendeten Material zieht moderner Industrial Style gleich mit ein. Dieser Trend hat Kesseböhmer inspiriert, einen Regalbaukasten zu schaffen, der Möbel- und Küchenherstellern alle Möglichkeiten der Differenzierung an die Hand gibt.  

Ein Grundrahmensystem aus hochwertigem Stahl bildet die Basis. Kesseböhmer stellt es dank besonderer Kompetenz im Bereich der Metallbe- und -verarbeitung ganz nach Kundenwunsch in verschiedenen Leitergeometrien und -größen, Profilquerschnitten und Oberflächen sowie mit unterschiedlichen Auflage- respektive Einlegekonzepten für die Böden her.

Mit diesem Baukasten bekommt der Kunde ein nahezu unbegrenztes … [WEITER]