BLUM: Die Antwort auf verschmelzende Wohnbereiche

Pocket System – einfache Lösung zum Verbergen von Möbelzeilen

Wenn Wohnräume verschmelzen sind clevere Lösungen gefragt, um einzelne Bereiche zu verbergen, solange sie nicht genutzt werden. Mit der neuen Produktkategorie der Pocketsysteme zeigt Blum, wie bis zu 2500 mm hohe Türen ganze Möbelzeilen aufgeräumt verbergen. Geöffnet verschwinden die Türen dezent in sogenannten Pockets. Und das ohne Sonderkorpusse konstruieren zu müssen.

BLUM Pocket System: Einfache und fehlerfreie Montage vor Ort. Eine ganze Küchenzeile lässt sich mit dem Pocketsystem aufgeräumt verdecken. Pocketsysteme stellen eine einfache Lösung dar, Wohnbereiche zu verdecken. Bild: Blum

Offene Wohnkonzepte und kleiner werdende urbane Wohnräume fordern neue Möbellösungen. So entsteht immer häufiger der Wunsch, funktionale Bereiche wie eine Küchenzeile oder einen Arbeitsbereich zu verbergen, wenn sie nicht … [WEITER]

SUGATSUNE: Interzum 2019

Neue innovative Möbelbeschläge

Auf der internationalen Messe interzum 2019 in Köln präsentiert der japanische Hersteller SUGATSUNE auf seinem Stand in der Halle 7.1 D.058 viele neue, innovative Lösungen für Schränke, Klappen und Innenraumgestaltung. Für Möbelhersteller, Designer und Innenarchitekten sind auf dem Stand mehr als 1.000 innovative Produkte zu sehen.

Der neue Klappenbeschlag Aileron von SUGATSUNE wird einfach auf das Topfscharnier Olympia aufgesetzt. Bild: Sugatsune
Der Aileron Klappenbeschlag

Die Besonderheit des Klappenbeschlags Aileron von SUGATSUNE ist, dass man nichts an der Korpusseite befestigen muss. Die Klappe wird ausschließlich durch Scharniere befestigt. Dadurch ist es möglich, nahezu „unendlich lange“ Klappen zu realisieren.

Der Klappenbeschlag Aileron ist die perfekte Symbiose aus Funktionalität und Design. Es ist speziell für das Olympia Topfscharnier entwickelt worden, … [WEITER]

Hettich Sensys: Funktionalität und Ästhetik perfekt vereint

Sensys mit integrierter Dämpfung für Glasanwendungen

Möbel mit Glaselementen bringen Eleganz in jeden Wohnraum. Das Sensys Scharnier für Glasanwendungen sorgt mit seinen schlanken Klebeflächen für eine perfekte puristische Anmutung. Ob edle Glasvitrine oder ein Materialmix aus Holz und Glas – das Scharnier fügt sich perfekt in das Gesamtbild des Möbels ein.

Pure Eleganz: Das Sensys Scharnier für Glasanwendungen von Hettich punktet mit perfekter Funktion bei empfindlichen Glastüren und seinem schlanken Design. Foto: Hettich

Hettich Sensys für Glasanwendungen verbindet edles Design und ausgezeichnete Funktionalität. Die integrierte Dämpfung und der große Automatikschließwinkel gewährleisten ein sanftes und sicheres Schließen der empfindlichen Glastür. Das Sensys Standardsortiment wird mit dem Sensys Scharnier für Glasanwendungen kombiniert: beispielsweise die Standard Montageplatte beim Materialmix aus einem Holzkorpus mit … [WEITER]

Hettich: Mühelos grifflos

Push to open Silent für Drehtüren

Griffloses Möbeldesign wird durch eine komfortable Anwendung vollkommen. Der neue Maßstab für eine überzeugende, nutzerfreundliche Bedienung ist Push to open Silent: griffloses Öffnen von Drehtüren mit gedämpftem Schließen kombiniert. Als perfekte Ergänzung gibt es Push to open Silent auch für Schubkästen.

Hettich Push to open Silent für Drehtüren eignet sich für alle gängigen Türgrößen und Korpuskonstruktionen – auch für Winkelanwendungen. Foto: Hettich

Push to open Silent kombiniert zwei begehrte Komfortmerkmale: das grifflose Öffnen und das gedämpfte Schließen von Möbeltüren. Das Öffnen geschieht auf rein mechanischem Wege durch leichten Druck auf die Blende. Beim Schließen kann auf die bewährte Dämpfung der Scharniere vertraut werden, da der Stößel nach dem Öffnen der Tür in die

[WEITER]