GRASS: Bewegungs-Systeme die Zukunft des Interieurs vorantreiben

interzum 2019: Neue Präsentation von GRASS mit Begeisterung aufgenommen

Was macht ein gutes Bewegungs-System aus? Das ist die Frage, die GRASS seit der Gründung vor mehr als 70 Jahren vorantreibt. Als Antwort entwickelte das Unternehmen immer wieder wegweisende Produkte mit visionärer Ingenieurskunst. Auch zur interzum 2019 präsentierte GRASS verschiedene Neuheiten. Darunter ein Bewegungs-System, das dem Möbelbau ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

Vom ersten verdeckten Scharnier bis zur Erfindung der doppelwandigen Schublade – die Geschichte von GRASS ist geprägt von unzähligen wegweisenden Produkten. Das Ziel lautet: nach vorne schauen und auch für die Zukunft Bewegungs-Systeme für höchste Ansprüche entwickeln. Dieser Anspruch manifestiert sich auch in dem Auftritt von GRASS auf der interzum 2019 – mit neuen Produkten und Klassikern aus dem Portfolio, … [WEITER]

Kesseböhmer FREEspace: Klappenbeschläge der neusten Generation

Klein & kräftig: Kesseböhmer präsentiert Klappenbeschläge der neusten Generation

Zukunft ist, wenn sich Technik zugunsten eines wohnlichen und puris­tischen Designs unauffällig zurücknimmt. Wie weit sich dieses Prinzip der Mi­niaturisierung der Möbelbeschlagtechnik vorantreiben lässt, de­mons­trierte Kesseböhmer zur interzum 2019 in Köln auf seinem Stand mit neuen Liftbeschlägen. Die 60. Auflage der Leitmesse für Möbelferti­gung und Innenausbau mar­kiert so den Start in eine Zukunft, in der man in kleinen Dimensionen denkt, dabei aber das Optimum an Kraft und Stauraum herausholt.

Kleiner kann stärker, stärker kann einfacher, einfacher kann besser und besser kann wirtschaftlicher sein. Diese These untermauert Kesseböh­mer mit 20 Jahren Kompetenz in Sachen Frontlifttechnik zur Interzum mit dem neuen Klappenbeschlag „FREEspace“. Das kleine, kompakte Kraftwunder unterscheidet sich in Größe, Design und … [WEITER]

SUGATSUNE: Interzum 2019

Neue innovative Möbelbeschläge

Auf der internationalen Messe interzum 2019 in Köln präsentiert der japanische Hersteller SUGATSUNE auf seinem Stand in der Halle 7.1 D.058 viele neue, innovative Lösungen für Schränke, Klappen und Innenraumgestaltung. Für Möbelhersteller, Designer und Innenarchitekten sind auf dem Stand mehr als 1.000 innovative Produkte zu sehen.

Der Aileron Klappenbeschlag

Die Besonderheit des Klappenbeschlags Aileron von SUGATSUNE ist, dass man nichts an der Korpusseite befestigen muss. Die Klappe wird ausschließlich durch Scharniere befestigt. Dadurch ist es möglich, nahezu „unendlich lange“ Klappen zu realisieren.

Der Klappenbeschlag Aileron ist die perfekte Symbiose aus Funktionalität und Design. Es ist speziell für das Olympia Topfscharnier entwickelt worden, um nach oben öffnende Klappen als auch Deckelöffnungen zu unterstützen. Mit Olympia zusammen bietet es … [WEITER]

Häfele: Neuer extrem kleiner und extrem starker Klappenbeschlag

Digitale Vernetzung moderner Wohnwelten

Häfele gibt bei der interzum 2019 in Köln Antwort auf die spannenden Fragen unserer Zeit. Mit digitaler Vernetzung, innovativer Möbeltechnik und ganzheitlichen Lösungen macht das Unternehmen am Messestand in Halle 7.1, C 040 seinen eigenen Anspruch „Weiter denken.“ erneut erlebbar. Wie leicht die smarte Welt von Möbelindustrie und Handwerk mit dem Häfele Sortiment und den vielen neuen Produkten realisiert werden kann, wird dabei sichtbar.

„Smart furniture meets smart home“– was vor zwei Jahren bei der Interzum eher noch Zukunftsmusik war, gelingt jetzt mit der Häfele Connect Technologie im Handumdrehen und höchst einfach. Das Unternehmen liefert den Kompetenzbeweis u.a. am Beispiel eines mit smarten Komponenten vernetzten Micro-Apartments und einer Küche mit raffinierter per Smartphone oder Tablet gesteuerter … [WEITER]

Hettich: Der neue Klappenbeschlag gewinnt Red Dot Design Award 2019

ViZard by ambigence: Gemeinsame Entwicklungsleistung

Unsichtbare Technik für magisches Möbeldesign: Der innovative Klappenbeschlag ViZard by ambigence verschwindet vollständig in der Seitenwand des Möbels. Für diese außergewöhnliche Designleistung erhielt erneut ein Beschlag von Hettich den weltweit renommierten Red Dot Design Award 2019.

Der in der Kategorie „Product Design 2019“ prämierte Klappenbeschlag macht den Weg zur Gestaltung von perfekten, puristischen Möbeln frei. Durch seine innovative Integration in der Seitenwand wird die Technik unsichtbar. Komfort, den man spürt, aber nicht sieht: Das setzt neue Maßstäbe im Möbelbau.

Integrierbarer Klappenbeschlag von Hettich gewinnt Red Dot Design Award 2019

Entwickelt wurde die exklusive Produktlösung gemeinsam mit dem Hettich Partner ambigence, der sich auf die Integration von Funktionsbeschlägen in Möbelelementen spezialisiert hat. Das Streben … [WEITER]

BLUM: neue ausgezeichnete Lösungen für die aktuellen Möbeltrends

German Design Award und iF Design Award für Hochklappe
und Befestigungssystem

Das Design von Blum-Produkten überzeugt international und wird immer wieder ausgezeichnet. Aktuell erhielt der österreichische Beschlägespezialist für 2 Produkte den German Design Award: für sein neues Befestigungssystem Expando T und für die Hochklappe Aventos HK top. Für letztere gab es auch den iF Design Award.

Ausgezeichnetes Produktdesign von Blum

Design spielt bei der Entwicklung moderner Möbelbeschläge eine große Rolle. Zum einen unterstützen durchdachte Lösungen aktuelle Möbeltrends. Zum andern beeindrucken sie selbst durch Form und Funktion.

Aktuell darf sich der österreichische Beschlägehersteller Blum über eine besonders begehrte Auszeichnung freuen – und gleich für 2 Produkte: Den renommierten German Design Award 2019 gab es für , das innovative … [WEITER]

Hettich: Neue Konzepte

Design trifft auf Individualität

Auf der wichtigsten italienischen Zuliefermesse „Sicam“ in
Pordenone präsentiert Hettich vom 16. bis 19. Oktober 2018
überraschende Konzepte, die Design und Individualität in den
Fokus rücken. Integrierte Beschläge und außergewöhnliche
Designimpulse laden ein zu Gesprächen über die Möbelgestaltung der Zukunft.

Individualität als Eyecatcher

Mit einer ausgefallenen Schubkastenpräsentation zeigt Hettich, dass es für alle Wünsche eine passende Lösung gibt: in Hinblick auf Gestaltungsvielfalt, Funktionen und Wirtschaftlichkeit. Die Möglichkeiten der Designflexibilität stehen auf der Sicam im Vordergrund und betonen den Facettenreichtum des Systems. Das Konzept ermöglicht es Küchen- und Möbelherstellern, mit cleveren und wirtschaftlichen Lösungen der Individualität verschiedener Zielgruppen zu begegnen.

Freiräume für neues Möbeldesign

Wenn ein Klappenbeschlag unsichtbar in der Möbelseite verschwindet, entsteht ein völlig neues … [WEITER]

BLUM: die 4 wichtigsten Bewegungstechnologien

• Für komfortables Öffnen und Schließen von Möbelfronten, ob mit oder ohne Griffe
• Auf mechanischer oder elektrischer Basis, jedoch auch kombinierbar
• Für jede Anwendung die passende Bewegungstechnologie

4 Bewegungstechnologien und vielfältige Möglichkeiten

Blum-Produkte schaffen viel Komfort bei unterschiedlichsten Möbeltrends

Der österreichische Beschlägespezialist Blum unterstützt mit seinen 4 Bewegungstechnologien Blumotion, Servo-Drive, Tip-On Blumotion und Tip-On eine Vielzahl von Möbeltrends und Designideen. Ob mechanisch oder elektrisch unterstützt – für jede Anwendung und Griffsituation hat Blum die passende Bewegungstechnologie.

Innovative Beschläge von Blum sorgen gerade bei großen, breiten Fronten dafür, dass der Komfort im Alltag nicht zu kurz kommt. Die Scharnier-, Auszug- und Klappensysteme des österreichischen Beschlägeherstellers gibt es in zahlreichen Ausführungen und in einer großen Programmbreite für nahezu jede … [WEITER]

Blum: neue Beschläge für dünne Möbelfronten

Dünne Möbelfronten – Blum hat den passenden Beschlag

Durchgängiges Befestigungssystem für Türen, Auszüge und ausgewählte Klappen

Möbel mit dünnen Fronten sind der neueste Trend. Der österreichische Beschlägehersteller Blum hat als erster Anbieter ein durchgängiges Befestigungssystem für dünne Fronten bei Klappen, Tür- und Auszugsanwendungen entwickelt. Damit lassen sich besondere Möbelstücke realisieren.

Blum hat als erster Beschlaghersteller ein durchgängiges Befestigungssystem für Anwendungen mit dünnen Fronten – also für Türen, Auszugsfronten und ausgewählte Klappen – im Programm. Unterschiedlichste Materialien, wie z. B. Spanplatten, HPL oder Keramik, in beeindruckend dünnen Ausführungen ab lediglich 8 mm sind aktuell sehr beliebt. Für diesen Designtrend hat Blum nun eine passende Lösung entwickelt: das innovative Befestigungssystem Expando T. Damit können Verarbeiter ihre Möbelideen ganz einfach nach dem … [WEITER]

PERFEKTES DOPPEL FÜR BARFACHKLAPPEN

Das perfekte Doppel für Barfachklappen: Kinvaro D und Tiomos Klappenscharnier

Mit zwei neuen Produkten steigert GRASS den Komfort beim Öffnen und Schließen von Klappenschränken: Tiomos wird zur interzum auch als Klappenscharnier präsentiert und bildet gemeinsam mit dem ebenfalls neuen Klappenhalter Kinvaro D ein harmonisches und elegantes Doppel für Barfachklappen. Beide Produkte sind auch in der neuen Oberfläche „Night“ erhältlich, die die Eleganz dunkler Oberflächen im Inneren des Möbels fortsetzt.

Das Design der Möbelstücke in Szene zu setzen und dabei gleichzeitig maximalen Komfort in der Bedienbarkeit zu ermöglichen – das erreicht GRASS mit seinen Klappen und Scharnieren. Mit ihrem reduzierten Design lassen sie sich perfekt in das Möbel integrieren, nehmen sich gewissermaßen zurück und lassen das Möbel wirken. In puncto Funktion … [WEITER]

Holz + Metall – Das Kesseböhmer-Leitthema 2017

Natürliches Holz ist und bleibt das Mittel der Wahl, um eine Küche wohnlich zu gestalten. Offen zum Leben und in direkter Anbindung an den Wohnbereich, so wünschen sich Endkunden ihre Küche; stellen zu­gleich aber auch hohe und höchste Anforderungen an Funktion und Ausstattung. Wie sich Wohnlichkeit und moderne Technik im Material­mix von Holz und Metall zu einem stimmigen Gesamtbild zusammen­füh­ren lassen, zeigt Kesseböhmer zur diesjährigen Sicam vom 10. bis 13. Oktober 2017 in Pordenone auf dem Stand B24/C29 in Halle 7 . Das Unternehmen wird damit gleichermaßen dem Wunsch des End­kunden nach eigenständiger und schranküber­greifender Ge­staltung des Stauraumes und der Anforderung der Kü­chenindustrie nach einer weite­ren Individualisierung der Produkte auch im Sinne einer durchgängigen [WEITER]

Neue Klappengeneration Aventos HK top

Hochklappenbeschlag mit kleiner Baugröße und komfortabler Montage

Aventos HK top, der neue Beschlag für Hochklappen von Blum, fügt sich durch ausnehmend geringe Baugröße harmonisch ins Korpusinnere. Die Montage wird deutlich erleichtert – in der industriellen Möbelfertigung durch vormontierte Systemschrauben, oder die Montage mit einem Kraftspeicher, der gleichzeitig als Anschlaglehre dient.

Der neue Hochklappenbeschlag Aventos HK top ist weniger als halb so groß wie die bisherige Aventos HK-Variante und fügt sich mit neuem geradlinigen Design dezent in jeden Korpus ein. Der neue Beschlag für Hochklappen von Blum wird nah am Korpusoberboden montiert und verschwindet damit förmlich im Möbelstück. Die neu gestalteten, puristischen Abdeckkappen in verschiedenen Farben bieten große Gestaltungsfreiheit. So lässt sich Aventos HK top flexibel in unterschiedlichsten … [WEITER]

Individualisiertes Schrankinnenleben: „Edition“-Ausstattung jetzt auch für Unter- und Hängeschränke

Weitere Möglichkeiten zur Individualisierung von Standardschränken stellt Kesseböhmer mit dem Ausbau des Ausstattungskonzepts „Edition“ zur Interzum vor. Damit kann der Küchenhersteller nicht nur einen Standard-„Dispensa“-Hochschrank, sondern auch den „iMove“-Hängeschrank in ein indivi­duelles Designmöbel verwandeln. In Farbe und Material abgestimmt auf die Küche, in Harmonie mit angrenzenden Wohnbereichen. Pas­send zur Marke.

Das neue „Arena pure“-Tablar nimmt die Idee des Materialmix von Holz und Metall auf und unterstützt damit die Modernität und hohe Wertig­keit der Schrankinnenausstattung. Geradlinig, nur mit einer feinen Nut rundherum akzentuiert, ist die geschlossene Metallreling perfekt auf die reduzierte Zargenoptik von Auszügen und Schubkästen abgestimmt. Sie ist in allen Kesseböhmer-Oberflächenvarianten lieferbar und – wie bei allen „Arena“-Tablaren – direkt und unsichtbar mit dem Holzboden … [WEITER]

Komfortabel angestupst: Kesseböhmer entwickelt griffloses Öffnen und Schließen weiter

Möbel ohne Schnickschnack – die grifflose Frontgestaltung in Küchen und Wohnbereichen steht für cleane Ästhetik, ruhige Geradlinigkeit und erhabene Eleganz. Kesseböhmer widmet sich mit einer neuen Genera­tion von „Push-to-open“-Beschlägen diesem anhaltenden Trend und sorgt mit „Technik im Verborgenen“ für komfortables und emotionales Öffnen und Schließen. Zur Interzum vom 16. bis 19. Mai 2017 in Köln zeigt das Unternehmen neue Lösungen für Liftbeschläge und schmale Unterschränke und strebt damit noch mehr Durchgängig­keit für die gesamte Küche an.

Ein kleiner Stups mit der Hand oder dem Ellbogen, ein lockerer Hüft­schwung oder ein Kick mit dem Knie genügen, um Schränke federleicht zu öffnen. Der dafür verantwortliche „Push-to-open“-Beschlag, erweist sich insbesondere dann als hilfreich, wenn gerade keine Hand frei ist. Auf der Interzum wird … [WEITER]

Hightech für die Möbelklappe

Leichtgewicht Free flap H 1.5: Hightech für die Möbelklappe

Häfele denkt mit dem neuen Free flap H 1.5 das Trend-Thema Klappenbeschlag für den Küchenoberschrank konsequent weiter. Der besonders wirtschaftliche Hochklappbeschlag Free flap H 1.5 besteht aus einem innovativen Materialmix. Hier gehen Hightech, rationelle Verbaubarkeit und attraktives Design eine gelungene Symbiose ein.

 

Die von Häfele entwickelten und nach deutschem Maßstab im eigenen Produktionsbetrieb in Ungarn gefertigten Beschläge zeichnen sich durch hohen Bedienkomfort und Funktionalität aus. Sie sind mit der doppelten Normanforderung von 80 000 Zyklen getestet. Es handelt sich um hochwertige Klappenbeschläge in tadelloser Qualität. Im praktischen Einsatz in der Möbelindustrie haben sie ihre Bewährungsprobe bereits bestanden.

 

Schlanker, leichter, einfacher – nach diesen Vorgaben wurden die Free-Klappenbeschläge entwickelt. Sie … [WEITER]

Neuer Hochschrankauszug VSA: Stauraum, der bewegt

Der Systemkomponentenhersteller für die Möbel- und Küchenmöbelindustrie Vauth-Sagel stellte auf der SICAM in Pordenone 2016 den Vorratsschrankauszug VSA für die moderne Küchenplanung vor. Diese innovative Beschlagvariante für den Hochschrank mit einer Zuladung von bis zu 75 Kilogramm bewegt das Staugut beim Öffnen der Schranktür automatisch vor die Küchenfront.

Das Staugut kann dabei auf bis zu fünf positionsvariablen Ebenen gelagert werden. Beispielhaft ausgestattet mit der Korbvariante Premea Artline mit verchromter Reling, einem hochwertigen Holzboden und einem Frontelement aus Klarglas, strahlt der VSA absolute Hochwertigkeit aus. Ausgelegt ist die Produktneuheit für den Korpus im Highboard- und Hochschrankbereich in allen gängigen Breiten und Höhen.

Ein begehrter Klassiker unter den Küchenschränken ist der Hochschrankauszug. Aus keiner modernen Küche mehr wegzudenken, erfüllt dieser Systembeschlag alle … [WEITER]

Inspiration für Schieben, Klappen und Licht

SICAM 2016: Die Häfele Leistungsschau

Die SICAM in Pordenone ist für Häfele auch diesmal wieder die große internationale Leistungsschau im Jahr vor der Interzum in Köln. Der Spezialist für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme zeigt hier vom 18. bis 21. Oktober einem internationalen Publikum, vorwiegend aus der Möbelindustrie, seine Leistungsfähigkeit als Innovator und Dienstleister. Am neu gestalteten Messestand werden die wesentlichen, von der Häfele Gruppe entwickelten und realisierten beschlagtechnischen Neuheiten in Anwendung am Möbel erlebbar. Im Mittelpunkt stehen Produkte aus eigener Entwicklung und Produktion, die komplette Free-Klappenfamilie mit dem  besonders wirtschaftlich einsetzbaren Hochklappbeschlag Free flap H 1.5 aus hochwertigem Kunststoff, innovative Möbelschiebetürbeschläge, wie der Classic VF 70 A, der Classic VF 35 VFS und 50 VFS aber auch die neuen Häfele

[WEITER]

Durchgängiges Grifflos-Design im gesamten Wohnbereich

Der österreichische Beschlägespezialist Blum bietet mit 4 Bewegungstechnologien unzählige Lösungen für das große Thema „grifflos“. Egal, welche Lösung beim jeweiligen Möbel verwendet wird, dank einheitlichem Frontspalt von lediglich 2,5 mm lassen sich alle 4 Bewegungsvarianten optimal miteinander kombinieren. Das durchgängig grifflose Design ist so im gesamten Wohnbereich umsetzbar.

Höchst, Österreich, Oktober 2015

Großflächig, geradlinig und grifflos – das sind die klar erkennbaren Trends bei Möbeln. Dass trotz hohem Anspruch an das reduzierte Design der Komfort im Alltag nicht zu kurz kommt, dafür sorgen im Ober- und Unterschrank innovative Beschlagslösungen von Blum. Die Scharnier-, Auszug- und Klappensysteme des österreichischen Beschlägeherstellers gibt es in zahlreichen Ausführungen und in einer großen Programmbreite für nahezu jede Einbausituation. Je nach gewünschtem Komfort – wahlweise

[WEITER]

Blum: Vielseitiges Klappenprogramm für aktuellen Grifflos-Trend

Der österreichische Beschlägehersteller bietet mit seinen verschiedenen Klappenvarianten ein umfassendes Programm für den Oberschrank. Ob große Klappe oder kleine, ob mit Griffen oder grifflos – Der Beschlägespezialist aus Höchst kann im Klappen-Bereich fast jede Einbausituation abdecken.

Höchst/Österreich, im Mai 2015

Klappen im Oberschrank sind ergonomisch vorteilhaft, ihre grifflosen Ausführungen liegen gegenwärtig stark im Trend. AVENTOS, das Klappenprogramm von Blum, mit verschiedenen Varianten bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten im gesamten Wohnbereich. Ob als Hochfalt- oder Hochschwenk-, ob als Hochlift- oder als Hochklappe in unterschiedlichen Größen und Bauweisen – für nahezu jede Einbausituation gibt es von Blum die richtige Klappenlösung.

Der stufenlose Stopp ermöglicht, dass alle Blum-Klappen an jeder beliebigen Position angehalten werden können, dort stehen bleiben und damit

[WEITER]

1 Thema, 3 Anwendungen, 4 Bewegungstechnologien

Möbel mit grifflosen Fronten und das konsequent in der ganzen Küche und im gesamten Wohnbereich – dieser Trend hält unvermindert an. Der österreichische Beschlägespezialist Blum bietet mit 3 Anwendungen (Klappen, Scharniere, Auszüge) und 4 Bewegungstechnologien (BLUMOTION, TIP-ON, SERVO-DRIVE, NEU TIP-ON BLUMOTION) unzählige Lösungen für das große Thema GRIFFLOS. In seinem breiten Produktangebot hat Blum stets die passenden Beschläge, damit grifflose Möbel im Alltag gut funktionieren und hohen Komfort bieten.

Höchst/Österreich, im Mai 2015

Großflächig, geradlinig und grifflos – das sind die klar erkennbaren Trends bei Möbeln. Damit trotz hohem Anspruch an das reduzierte Design der Komfort im Alltag nicht zu kurz kommt, dafür sorgen im Ober- und Unterschrank innovative Beschlagslösungen von Blum. Die Scharnier-, Auszug- und Klappensysteme des österreichischen

[WEITER]

Elektrischer Bewegungskomfort NEU auch für Kühl- und Gefrierschränke

Der österreichische Beschlägehersteller Blum bietet seine elektrische Bewegungsunterstützung SERVO-DRIVE auch als raffinierte Einzelanwendungen an:jetzt NEU für alle gängigen integrierten Kühl- und Gefriergeräte, bei entsprechender Planung auch für Geschirrspüler. Bereits als Einzelanwendung bestens bewährt: bei Klappen im Oberschrank und beim Müllauszug.

Höchst/Österreich, im Mai 2015

Bestimmte Bereiche in der Küche, wie Klappen im Oberschrank, Müllauszüge sowie Kühl- und Gefrierschränke sowie Geschirrspüler, bieten sich besonders gut an, um mit der elektrischen Bewegungsunterstützung von Blum kombiniert zu werden. Denn sie werden in der Küche am häufigsten verwendet.

Damit kein Küchennutzer auf hohen Bedienungskomfort – besonders bei grifflosen Fronten – verzichten muss, ist SERVO-DRIVE für diese Küchenbereiche auch als Einzelanwendung erhältlich. Die drei verschiedenen Einzelanwendungen lassen sich ideal nachrüsten und können ganz leicht miteinander

[WEITER]

Zwei Produktneuheiten international ausgezeichnet

Der österreichische Beschlägehersteller Blum hat die Jury des renommierten Designpreises Interior Innovation Award gleich zweimal überzeugt: sie hat die neue Bewegungstechnologie TIP-ON BLUMOTION sowie den kompakten Klappenbeschlag AVENTOS HK-XS als „Winner 2015“ ausgezeichnet.

Höchst, Österreich, Dezember 2014

„Für uns ist die Auszeichnung der beiden Produkte die externe Bestätigung erfolgreicher Entwicklungsarbeit in unserem Haus“, freut man sich bei Blum über die Anerkennung mit dem Interior Innovation Award in der Kategorie Winner 2015. Der Beschlägespezialist überzeugte mit der neuen Bewegungstechnologie TIP-ON BLUMOTION, die sich besonders für den Trend griffloser Fronten eignet: Die Beschlaglösung kombiniert angenehmes Öffnen durch Antippen mit dem sanften und leisen Schließen der bewährten BLUMOTION Dämpfung – auf rein mechanischer Basis.

Damit bringt TIP-ON BLUMOTION hohen Komfort in alle Wohnbereiche.

[WEITER]

Komfort in vier Dimensionen: Klappen-Systeme Kinvaro

Perfekter Zugriff und höchste Bewegungsfreiheit im Oberschrank mit Klappen-Systemen von GRASS.

Das breite Sortiment an Klappen-Systemen aus dem Hause GRASS, bestehend aus Falt-, Schwenk-, Lift- und Drehklappen-Systemen, garantiert perfekten Zugriff, höchste Bewegungsfreiheit und die größtmögliche Raumausnutzung im Oberschrank. Aber nicht nur die Systeme selbst zeichnen sich durch ihren hohen Komfort aus – auch die Auswahl des optimalen Produktes für die jeweilige Anforderung ist dank eines Konfigurators auf der GRASS-Homepage ein Leichtes.

Oberschränke zählen nach wie vor zu den beliebtesten Stauräumen in der Küche. Die höchst funktionalen und komfortablen Klappen-Systeme von GRASS sorgen dafür, dass dies auch so bleibt. Das System Kinvaro steht für intelligente Bewegungslösungen, die den vielseitigen Wünschen der Endverbraucher ebenso gerecht werden wie den Bedürfnissen

[WEITER]