Kesseböhmer: Regale erobern die Küchen

Offener Stauraum kundenindividuell gestaltet: Kesseböhmer entwickelt flexiblen Regalbaukasten aus Stahl

Nolte Küchen hat sich als erster Kunde von Kesseböhmer die Exklusivität auf bestimmte Charakteristika beim neuen Stahlregal bis 2019 gesichert. Foto: Kesseböhmer

Regale erobern die Küchen- und Wohnwelt. In ihrer Funktion als offe­ner Stauraum, der sich ohne Umschweife erreichen lässt, tragen sie zu einer großzügigen und luftigen Wohnraumplanung bei. Und mit dem verwendeten Material zieht moderner Industrial Style gleich mit ein. Dieser Trend hat Kesseböhmer inspiriert, einen Regalbaukasten zu schaffen, der Möbel- und Küchenherstellern alle Möglichkeiten der Differenzierung an die Hand gibt.  

Ein Grundrahmensystem aus hochwertigem Stahl bildet die Basis. Kesseböhmer stellt es dank besonderer Kompetenz im Bereich der Metallbe- und -verarbeitung ganz nach Kundenwunsch in verschiedenen Leitergeometrien und -größen, … [WEITER]