Hettich: Stabilität und Laufkomfort für große Holzschubkästen

 

Die neue Generation der Auszugsführung Actro 5D

Großzügige Schubkastenformate und schmale Fugen prägen heute das Design hochwertiger Möbelprogramme.

Hier sind leistungsstarke Auszugsführungen gefragt, die auch bei schwerer Beladung zuverlässig Haltung zeigen: Die neue Führung Actro 5D von Hettich für Holzschubkästen sorgt mit präziser Ausrichtung für das perfekte Blendenbild.

So verschmelzen große, grifflose Fronten zu einer homogenen Fläche, auf der das durchlaufende Holzdekor seine optische Wirkung voll entfalten kann.

Langlebigkeit, hohe Stabilität und exzellenter Laufkomfort sind charakteristisch für die neue Actro 5D-Generation von Hettich. Das starke Führungssystem nimmt es mit bis zu 70 kg Traglast auf, und ausgezogene Holzschubkästen zeigen einen besonders waagerechten Stand.

Einen spürbaren Komfortgewinn für Nutzer bieten die angenehm niedrigen Auszugskräfte sowie der leichte, ruhige … [WEITER]

Hettich: Mühelos grifflos

Push to open Silent für Drehtüren

Griffloses Möbeldesign wird durch eine komfortable Anwendung vollkommen. Der neue Maßstab für eine überzeugende, nutzerfreundliche Bedienung ist Push to open Silent: griffloses Öffnen von Drehtüren mit gedämpftem Schließen kombiniert. Als perfekte Ergänzung gibt es Push to open Silent auch für Schubkästen.

Push to open Silent kombiniert zwei begehrte Komfortmerkmale: das grifflose Öffnen und das gedämpfte Schließen von Möbeltüren. Das Öffnen geschieht auf rein mechanischem Wege durch leichten Druck auf die Blende. Beim Schließen kann auf die bewährte Dämpfung der Scharniere vertraut werden, da der Stößel nach dem Öffnen der Tür in die Ausgangslage zurückgezogen wird. Dies geschieht batteriebetrieben, sodass keine Verkabelung nötig ist.

Push to open Silent für Drehtüren eignet sich für alle gängigen

[WEITER]

Neue Generation der Komfortfunktionen

Push to open Silent von Hettich

Als Pionier der Push to open Silent Technologie hat Hettich in die zweite Produktgeneration zahlreiche neue Features eingebracht. Damit bietet Push to open Silent den gleichen Komfort wie elektromechanische Öffnungssysteme.

Schubkästen öffnen rein mechanisch durch einen leichten Druck auf die Blende, beim Schließen laden sie unmerklich den Öffnungsmechanismus und fahren sanft gedämpft zu. Auch kleine, leichte Schubkästen, denen es bisher an Schwungmasse fehlte, schließen nun zuverlässig und sanft. Mit speziellen Führungen und Push to open Silent Einheiten ist es Hettich gelungen, eine durchgängige Lösung für alle Schubkastenformate zu entwickeln. Der besondere Anwendungskomfort zeigt sich in vielen Facetten, beispielsweise im Durchdrückschutz: Das System erkennt geführtes Schließen und fährt den Schubkasten nicht ungewollt wieder auf. Und … [WEITER]

Hettich zeigt Schubkastenkompetenz auf der Interzum

Plattformen über alle Segmente massiv ausgebaut

Um seinen Kunden eine noch bessere Marktausschöpfung bei schlanker Fertigung zu ermöglichen, hat Hettich seine Schubkasten- und Führungsplattformen über alle Segmente zur Interzum 2017 massiv ausgebaut. Präsentiert wurden neue Differenzierungsmöglichkeiten und Komfortfunktionen für die drei Schubkastensysteme AvanTech, ArciTech und InnoTech sowie für die Quadro Führungsplattform.

Profitables Wachstum durch Plattformkonzepte

Mit den Plattformkonzepten von Hettich legen sich Möbelhersteller durch die Wahl eines bestimmten Schubkastensystems oder einer Auszugsführung nicht auf ein bestimmtes Möbelsegment fest. Mit differenzierungsstarken Programmen können sie bei identischen Korpussen Zielkunden mit unterschiedlichen Ansprüchen optimal bedienen. InnoTech Schubkästen und Quadro Führungen bieten eine breite Marktabdeckung anhand von optischen und funktionalen Differenzierungsmöglichkeiten. Erweitert werden diese Optionen beim ArciTech Schubkastensystem außerdem durch ein identisches Korpusbohrbild … [WEITER]