Hettich: Neuheiten für den Baumarkt

Internationale Eisenwarenmesse 2018

Vom 4. bis zum 7. März 2018 präsentierte Hettich seine Neuheiten auf dem DIY-Boulevard in Halle 5.1. Neben zahlreichen Produkthighlights wurden auf dem Hettich Stand B091 auch neue Präsenter für den Point-of-Sale und Kataloge vorgestellt.

Sensys in obsidianschwarz fügt sich harmonisch in das Möbeldesign ein. Foto: Hettich

Neue Trends bei Tischbeinen und Möbelgriffen
Kupfer und mattes Schwarz sind nach wie vor gefragt wenn es darum geht, durch Möbelgriffe oder Tischbeine Akzente am Möbel zu setzen. Hettich präsentiert neben Tischbeinen und Möbelfüßen auch Tischbeine für Küchentheken sowie Kufenlösungen für Bänke und Tische. Für den Point-of-Sale gibt es spezielle Präsenter für Zusatz- und Sonderplatzierungen von Tischbeinen. Im neuen Katalog „Dekorative Möbelbeschläge“ finden sich auch attraktive Einstiegsprodukte für Garderobenleisten und … [WEITER]

Hettich Quadro mit synchronisiertem Push to open

Intuitiver Anwendungskomfort für puristisches XXL-Möbeldesign
Push to open: Die perfekte Lösung zum Öffnen griffloser Fronten. Foto: Hettich
Quadro Auszugsführungen mit synchronisiertem Push to open Mechanismus

Quadro Auszugsführungen mit Push to open öffnen grifflose Holzschubkästen sowie die Hettich Schubkastensysteme InnoTech und InnoTech Atira sanft auf leichten Druck gegen die Blende. Damit große Schubkästen über die gesamte Fläche der Blende ausgelöst werden können, sind die Quadro Vollauszüge bereits werksseitig auf die Aufnahme einer Synchronisation ausgelegt.

Für InnoTech und InnoTech Atira: hoher Öffnungskomfort dank synchronisiertem Push to open. Foto: Hettich

Wenn die bisherigen Grenzen des Möbeldesigns überschritten werden sollen, ist der synchronisierte Push to open Mechanismus die Lösung: Außergewöhnlich breite Blenden, die mehrere Schubkästen verbinden, sind einfach umsetzbar. Die Synchronisation verbindet dabei alle … [WEITER]

Schubkastensystem InnoTech Atira

Kante mit Charakter

Das Schubkastensystem InnoTech Atira von Hettich zeigt seine Ecken und Kanten: Geradlinige, klare Konturen, unterschiedliche Farben, variantenreiche Aufsatzelemente ergänzt um vielseitige Innenorganisationslösungen bilden den perfekten Mix für mehr Individualität. Diese attraktiven Differenzierungsmöglichkeiten verbindet InnoTech Atira mit hoher Wirtschaftlichkeit durch ein Plattformkonzept.

InnoTech Atira von Hettich bildet mit seinen klaren, eckigen Konturen, zahlreichen Farbvarianten, vielseitigen Aufsatzelementen und der attraktiven Innenorganisation den perfekten Mix für mehr Individualität. Foto: Hettich

Das geradlinige Design von InnoTech Atira fügt sich in jede Wohnsituation ein und bietet eine Vielzahl an Differenzierungsmöglichkeiten für Schubkästen und Auszüge. Verschiedene Seitenelemente wie Reling, TopSide unter der Reling oder DesignSide, Farben, Rückwandbreiten und Führungen bieten individuelle Programmlösungen, die sich flexibel und leicht realisieren lassen. Auch ein einfaches Upgrade … [WEITER]

Hettich zeigt Schubkastenkompetenz auf der Interzum

Plattformen über alle Segmente massiv ausgebaut

Designprofile für Schubkästen: optische Highlights in Holz- und Metalloptik, optional einfach auf die Zargen aufzubringen. Foto: Hettich

Um seinen Kunden eine noch bessere Marktausschöpfung bei schlanker Fertigung zu ermöglichen, hat Hettich seine Schubkasten- und Führungsplattformen über alle Segmente zur Interzum 2017 massiv ausgebaut. Präsentiert wurden neue Differenzierungsmöglichkeiten und Komfortfunktionen für die drei Schubkastensysteme AvanTech, ArciTech und InnoTech sowie für die Quadro Führungsplattform.

Profitables Wachstum durch Plattformkonzepte

Push to open Silent: griffloses Design gepaart mit hohem Bedienkomfort bei kleinen und großen Schubkästen. Foto: Hettich

Mit den Plattformkonzepten von Hettich legen sich Möbelhersteller durch die Wahl eines bestimmten Schubkastensystems oder einer Auszugsführung nicht auf ein bestimmtes Möbelsegment fest. Mit differenzierungsstarken Programmen können sie bei identischen … [WEITER]