GRASS. Salone del Mobile/EuroCucina 2016

Trendsetter und Traditionalisten vertrauen auf die Bewegungs-Systeme von GRASS

Arrital_6092
Arrital. Bild: GRASS

Nach sechs intensiven Tagen ging am 17. April die EuroCucina 2016 im Rahmen des Salone del Mobile zu Ende – mit einem neuen Besucherrekord und zahlreichen Design-Inspirationen für die Küche.

Dabei bestimmten zwei Megatrends die vielen Innovationen der Küchenhersteller in Mailand: Die Küche wächst mehr und mehr mit dem Wohnbereich zusammen, und sie wird noch individueller. Dass immer mehr Unternehmen dafür Bewegungs-Systeme von GRASS nutzen, liegt nahe: Die eleganten, geradlinigen und komfortablen Produkte fügen sich flexibel in unterschiedlichste Designkonzepte ein. Von dieser Qualität konnten sich die Besucher der EuroCucina 2016 auf den Ständen von fast 50 Ausstellern überzeugen.

Über 370.000 Besucher verzeichnete der Salone del Mobile, der Mailand

[WEITER]