Vauth-Sagel: Neue Systeme für offene Lebensräume

Im italienischen Pordenone zeigt Vauth-Sagel ein Best-of des Portfolios

Flexibler, komfortabler, offener – auf der italienischen Zulieferermesse Sicam 2019 geht Vauth-Sagel auf einen zentralen Trend der Gegenwart ein: das Verschmelzen der verschiedenen Wohnzonen. Auf diesen Trend reagiert das Unternehmen und zeigt Produkte, die nicht nur in der Küche funktionieren, sondern auch im Wohnbereich oder Hauswirtschaftsraum.

Die klare Trennung zwischen den einzelnen Bereichen des Wohnens gehört mehr und mehr der Vergangenheit an. Stattdessen verschmelzen die Wohnräume. Gefragt sind durchgängige Wohnkonzepte mit wiederkehrenden Elementen, Farben und Formen.

Vauth-Sagel hat bereits auf der interzum gezeigt, was nun auf der SICAM in Italien konsequent fortgesetzt wird: „Wir öffnen uns für alle Bereiche des Wohnens“, sagt Claus Sagel, Geschäftsführer von Vauth-Sagel. „Als Systementwickler mit … [WEITER]

BLANCO: Klein im Format, groß im Sammeln

BLANCO SELECT Compact 60/2 für geringe Einbautiefe

Platz in Küchenschränken ist ein kostbares Gut. Gerade im Spülenunterschrank, wo Abfallsysteme üblicherweise eingebaut werden, konkurrieren diese oft mit weiteren Installationen. So kann es zum Beispiel in Gebäuden mit dezentraler Warmwasserversorgung per Niederdruck-Boiler, oder auch beim Einbau von Durchlauferhitzern oder Filteranlagen, richtig eng werden im Unterschrank.

Speziell für diese Anforderungen bietet Blanco jetzt ein neues Abfallsystem. Select Compact 60/2 ist mit seiner verkürzten Bauform von 320 mm die perfekte Lösung bei reduzierter Einbautiefe – und somit auch ideal abgestimmt auf die neuen Smart-Armaturen von Blanco.

Trotz ihrer kompakten Abmessungen bietet die neue Select-Lösung ein üppiges Behältervolumen: Jeder der beiden Eimer hat ein Fassungsvermögen von 17 Litern. Alle etablierten Select-Vorteile wie der nach [WEITER]