Smart Home: Hailo macht den Küchenschrank smarter

Aufgezaubert: neuer, smarter Türöffner von Hailo

Beide Hände voll und die Küchenschranktür ist zu? Kein Problem für den neuen Türöffner Libero 2.0. Mit dem Fuß wird der Lichtsensor aktiviert. Die Tür öffnet selbsttätig. Das smarte System von Hailo ist für viele Abfalltrenn- und Auszugssysteme geeignet und kann ganz einfach in bestehende Küchen eingebaut werden. Eine Steuerung per Fernbedienung ist möglich. Die Einstellungen werden über die kostenlose App „Hailo Home“ vorgenommen.

Hailo Libero 2.0, Bild: Hailo
Das „intelligente Heim“ ist die derzeit wichtigste Entwicklung in der Einrichtungsbranche.

Möbel, die mitdenken und das Leben einfacher machen, die smarte Technologie und Interieur verbinden, stehen auf der Wunschliste der Konsumenten weit oben. Mit dem automatischen Öffnungssystem Libero hat Hailo Einbautechnik ein System im Programm, mit dem sich Schranktüren in Küche, Bad oder in Hauswirtschaftsräumen komfortabel öffnen lassen. Ein Sensor im Sockelbereich, der mit dem Fuß betätigt wird, löst den Mechanismus aus.

Hailo Libero 2.0, Bild: Hailo

Libero ist für alle Abfalltrennsysteme mit Frontanbindung sowie alle Auszugssysteme geeignet. Durch eine integrierte LED-Leuchte ist der Auslöser leicht auffindbar. Das System kann einfach in bestehenden Schränken im vorderen Bereich des Schrankbodens nachgerüstet werden und verfügt über eine intelligente Steuerung, die dank Rutschkupplung eventuelle Hindernisse erkennt. Libero 2.0 ist nach IP 41 spritzwassergeschützt und für Netzspannungen unterschiedlicher Länder ausgelegt.

Im Januar 2018 kommt eine neue Version des automatischen Öffnungssystems in den Handel.

Für Libero 2.0 wurden alle Produktvorteile des Vorgängermodells beibehalten – und einige entscheidende Verbesserungen vorgenommen. Die integrierte Auffindbeleuchtung ist jetzt dimm- und abschaltbar. Über eine neue Funktion kann der Benutzer die Sensor-Empfindlichkeit anpassen – er kann also selbst entscheiden, wie schnell Libero 2.0 auslöst.

Über die neuen Funktionen hinaus kommt mit dem Libero 2.0 eine weitere Neuerung: Die verschiedenen Funktionen der elektronischen Öffnungsunterstützung können mit Hilfe der App „Hailo Home“ per Smartphone oder Tablet eingestellt werden. Für Sicherheit sorgt die Nutzung eines eigenen WLAN, womit Fremdzugriffe nahezu ausgeschlossen sind.

Hailo Libero Sensor, Bild: Hailo

„Die App ergänzt Libero 2.0 – und macht das Öffnungssystem noch komfortabler“, sagt Martin Mies, Bereichsleiter Hailo Einbautechnik. „Sie ist darüber hinaus unser Start für echte Smart-Home-Anwendungen, bei denen Informationstechnologie mit Inneneinrichtung kombiniert wird, um das Leben zu vereinfachen und komfortabler zu machen.

Hailo Home App, Bild: Hailo

“ Die App „Hailo Home“ wird dabei stetig weiterentwickelt und um weitere nützliche Funktionen ergänzt. Die App ist für Android und iOS erhältlich und steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Hailo Home App, Bild: Hailo

Quelle: Hailo

2 Gedanken zu „Smart Home: Hailo macht den Küchenschrank smarter“

  1. Gefällt mir gut, jedoch was nützt mir mit 2 Händen voll Hausmüll eine Fernbedienung? Ist eine Steuerung über Alexa auch möglich? Lichtsensor ist auch gut, da bleiben Fronten sauber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.