SALICE: Das Universalscharnier

Eine leistungsfähige Lösung

Das Salice Universalscharnier bietet eine leistungsfähige Lösung für vielfältige Anwendungen im Möbelbereich.

Das Scharnier kann mit einer Vielzahl von Materialien eingesetzt werden.

Neben dem klassischen Topf für Holztüren gibt es eine Variante für Glas- oder Spiegeltüren zum aufkleben.

Salice Universalscharnier Series B, hier mit einer 8 mm starken Tür. Foto: SALICE

Mit einer weiteren Variante lassen sich Türen aus Sondermaterialen wie Metall, Keramik, Zement, Quarz-Verbundstoffen, HPL, HDF und MDF mit einer speziellen Platte zum sicheren Verschrauben ausstatten.

Diese Platten werden mit passenden Schrauben ausgeliefert, die speziell entwickelt wurden um eine optimale Haltbarkeit für Türen mit einer Stärke ab 8 mm zu erreichen.

Der Kunde kann auch jedes eigene Befestigungssystem einsetzen, das als geeignet erachtet wird; die Platte ermöglicht die Verwendung jeder alternativen Befestigungsmethode.

Alle Türanschläge mit einem Scharnier

Durch einfaches Ändern der Position des Scharniertopfs oder der Platte an der Tür ist es möglich, mit einem einzigen Scharnier und einer einzigen Montageplatte alle Türanschläge, auch den Anschlag mit innenliegender Tür zu lösen.

Salice Universalscharnier Series B, hier mit einer Glastür. Foto: SALICE

Auf diese Weise reduziert der Einsatz des Universalscharniers die Anzahl der Komponenten für die Montage der Möbel erheblich.

Die Bewegung über sieben Drehpunkte, ein wichtiges technisches Merkmal dieser Scharniere, umfasst auch eine Lösung für die Vielzahl unterschiedlicher Anschläge mit abgerundeten, überfalzten und profilierten Türen.

Verschiedene Möglichkeiten des Öffnungs- und Schließverhaltens
Salice Universalscharnier Series B, hier mit einer Tür aus Zement. Foto: SALICE

Das Universalscharnier bietet auch für das Öffnungs- und Schließverhalten verschiedene Möglichkeiten.

Neben dem klassischen Scharnier mit Schließautomatik steht eine Version mit gedämpfter Schließung und integrierten Silikonöldämpfern zur Verfügung, die eine einwandfreie und konstante Schließung erlaubt.

Eine Besonderheit dieses Scharniers ist auch, dass sich durch einfache Montage Scharniere mit Schließautomatik in Scharniere mit integriertem Dämpfer und umgekehrt verwandeln lassen.

Wahlweise gibt es diese Scharniere auch mit einem Push System, die das Öffnen griffloser Möbelfronten an jeder Stelle der Tür ermöglichen.

Eine breite Palette magnetischer Schnäpper ergänzt das Sortiment.

Im Sinne des Designs und einer ansprechenden Ästhetik können alle Scharniere in matt-vernickelter oder Titanium-Ausführung geliefert werden.

Selbstverständlich steht ein komplettes Sortiment an Scharnierarm- und Flansch-Abdeckkappen zur Verfügung, die auf Anfrage mit eigenem Logo gebrandet werden können.

Das Universalscharnier passt auf alle Salice Montageplatten und ermöglicht so die Seiten-, Tiefen- und Höhenverstellung der Tür mit einer genauso präzisen wie einfachen Anpassung.

Über SALICE

Seit mehr als 80 Jahren spielt Salice, Hersteller von Beschlägen, Scharnieren und Öffnungssystemen für Möbel, eine führende Rolle und überzeugt mit Produkten, die von Innovationsgeist, Qualität und einem zuverlässigen Kundendienst geprägt sind.

Das Unternehmen bietet eine breite Palette leistungsfähiger und designorientierter Möbelbeschläge für die Küchen- und Möbelindustrie.

Salice Stammsitz. Foto: SALICE

600 Mitarbeiter, ein Programm von über 3.000 Artikel, 75 % Exportanteil, weltweiter Vertrieb in mehr als 80 Länder, 9 Niederlassungen und ein dichtes Netz von Alleinvertretern und Agenten mit Abdeckung aller Industrieländern zeigen, dass Salice die am meisten geschätzte Marke bei Möbelherstellern aller Größen ist.

Quelle und Fotos: SALICE

Um Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.