Neue Scharniere für individuelle Möbelideen

Blum komplettiert sein umfangreiches Scharnierprogramm

Neue Scharniere mit der integrierten Dämpfung Blumotion machen besondere Möbel möglich: ob Vorratsschränke, Möbel mit dünnen Fronten oder Glas- und Spiegelschränke. Für dunkle Korpusse bietet Blum Clip top Blumotion in Onyxschwarz. Blum bietet so für zahlreiche Möbelanwendungen die passenden Beschlagslösungen.

Für Glas- und Spiegelfronten sowie Glasvitrinen führt Blum das Scharnier Clip top Blumotion Cristallo im Programm – nun mit integrierter Dämpfung Blumotion. Bild: Blum

Mehr Komfort bei gleicher Baugröße bietet das neue Weitwinkelscharnier Clip top Blumotion 155° von Blum. Die bewährte Dämpfung Blumotion verschwindet nun ganz kompakt im Scharnier und schließt so versteckt und sanft die Möbeltür. Symmetrisch verwendbare Topf- und Bandarm-Abdeckkappen runden das neue Weitwinkelscharnier ab. Weiterhin bietet es die gewohnten Vorteile, wie die Topfbohrtiefe von nur 11,5 mm und 3-dimensionale Einstellmöglichkeiten. Durch den weiten Öffnungswinkel und 0-Einsprung eignet sich das neue Scharnier besonders für Anwendungen mit Innenauszügen, wie z.B. Space Tower.

Außergewöhnliche Fronten? Kein Problem!

Das optimierte Scharnier Clip top Blumotion 155° mit integrierter Dämpfung bietet viel Komfort, Deaktivierbarkeit und verbesserten Fingerschutz. Bild: Blum

Gerade Glas- oder Spiegelfronten, aber auch Fronten aus außergewöhnlichen Materialien, wie Mineralwerkstoffen und HPL-Platten, fordern besondere Lösungen. Zukünftig muss Dank Clip top Blumotion Cristallo auch bei Glas- und Spiegelfronten nicht auf den integrierten Schließkomfort verzichtet werden, denn die Blumotion-Dämpfung ist nun eingebaut. Die Topfplatte wird aufgeklebt, so lassen sich Möbel mit Glas- oder Spiegeltüren ohne Bohrungen umsetzen. Auch die zugehörige Montageplatte gibt es als Variante zum Kleben – besonders hilfreich bei Anwendungen in Glasvitrinen. Für dünne Fronten zwischen 8 und 13 mm Stärke hat Blum auch eine Lösung: das neue Scharnier Clip top Blumotion für dünne Türen mit integrierter Blumotion und einer speziellen Türbefestigung. Das innovative Befestigungssystem sorgt dabei für einen komfortablen Einbau und kommt mit einer äußerst geringen Bohrtiefe von nur 6 mm aus. Für beide Scharniere können Standard-Montageplatten auf der Standardposition verwendet werden. Damit ist keine Anpassung des Korpusses für Glas-, Spiegel- oder dünne Türen notwendig.

Alle drei neuen Scharniere sind mit 0-Einsprung ausgeführt und eigenen sich so für Anwendungen wie beispielsweise dem Vorratsschrank Space Tower oder anderen Schränken mit Innenauszügen. Um alle gängigen Korpusseitendicken sauber abzudecken, ermöglichen die neuen Scharniere bis zu 21 mm Türaufschlag.

Schick in Schwarz

Für sein besonderes Produktdesign erhielt das Scharnier Clip top Blumotion in Onyxschwarz den iF Design Award 2017 und den German Design Award 2017. Bild: Blum

Blum reagiert auf den wachsenden Wunsch nach ästhetisch ansprechenden Beschlägen im hochwertigen Möbelbau – mit Clip top Blumotion in der Farbvariante Onyxschwarz. In Kombination mit Legrabox in Terraschwarz lässt sich für den gesamten Wohnraum – auch abseits der Küche – ein Designkonzept in dunklen Tönen oder das Setzen von dunklen Akzenten in hellen Korpussen umsetzen. Für seine besondere Formgebung wurde Clip top Blumotion in Onyxschwarz bereits mit dem iF Design Award 2017 und dem German Design Award 2017 ausgezeichnet.

Quelle: Blum

Um automatisch Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.