Mehr Ästhetik mit dem 3mm-Bodenträger

Das Häfele Verbinder-Sortiment – Umfassende Möbel-Kompetenz

Häfele hat das umfassende Sortiment und ein in Jahrzehnten gewachsenes Know-How für Konstruktionsbeschläge im Möbel. Mit seinen innovativen Produkten aus eigener Entwicklung und Produktion revolutionierte das Unternehmen die rationelle Fertigung von Einrichtungen aller Art.

Der 3mm-Bodenträger mit Häfele Logo überzeugt optisch mit seinem schlanken Design und effizienter Materialverteilung. Bild: Häfele

Minifix, Maxifix und Rafix sind drei der bekanntesten Korpusverbinder für die Möbelindustrie. Milliarden dieser Beschläge setzen Maßstäbe und halten in aller Welt Möbel zusammen. Dabei soll die Freude an einem schönen, hochwertigen Möbelstück möglichst nichts trüben – schon gar nicht der Blick in sein Inneres, den z.B. die 5mm-Lochreihe allzu gerne preisgibt. Hersteller moderner Küchen und designorientierter Wohnmöbel nutzen den ästhetischen Gewinn fürs Möbel und gehen zunehmend zur unauffälligen, trendigen 3mm-Lochreihe über. Die Nachfrage nach leistungsstarken Bodenträgern, die trotz reduziertem Durchmesser über ausreichend Tragkraft verfügen, ist deshalb zur Zeit besonders groß. Der 3mm-Bodenträger von Häfele zeichnet sich durch eine smarte Konstruktion und hohe Belastbarkeit aus. Er ist eine Weiterentwicklung der patentierten Bodenträger-Generation für die 5mm-Lochreihe.

3mm-Bodenträger von Häfele mit Stützlippe. Sie verhindert das ungewollte Herausziehen unter Last. Bild: Häfele

Die dezente 3mm-Lochreihe ist insbesondere in offenen Möbeln oder in Möbeln mit Glastablaren ein ästhetisches Muss. Auch bei beleuchteten Fachböden und Seitenwänden mit heller Oberfläche geht der Trend zu den weniger sichtbaren Bohrlöchern. Für diese Anwendungen hat Häfele einen leistungsoptimierten Bodenträger aus Zinkdruckguss entwickelt, der den hohen Qualitätsanforderungen der Möbelindustrie besonders gerecht wird. Er wird im Häfele Produktionswerk in Berlin gefertigt und ist nach der neuen europäischen Norm DIN EN 16337 für Festigkeit und Tragfähigkeit von Bodenträgern durch den TÜV Rheinland zertifiziert.

Cleveres Engineering für hohe Tragkraft

3mm-Bodenträger von Häfele mit Steckzapfen zur horizontalen Fachbodensicherung. Bild: Häfele

Geringerer Durchmesser, weniger Materialeinsatz und trotzdem eine hohe Tragkraft? Cleveres Engineering und eine smarte Konstruktion mit effizienter Materialverteilung machen es möglich. Für sicheren Halt des schlanken Bodenträgers sorgt ein Steckzapfen, der das Tablar gleichzeitig gegen Herausziehen sichert. Bei Bodenträgern ohne Steckzapfen bietet eine Stützlippe auch unter hoher Belastung Sicherheit. Für den sicheren Halt von Glastablaren wurde ein transparenter Kunststoff-Puffer entwickelt, der das Glas am Platz hält und gegen Verschieben sichert. Der optimierte Fachbodenträger im Häfele Marken-Design eignet sich für die Befestigung von Holz- und Glasböden in Möbeln. Mit ihm wird Häfele den hohen Industrieanforderungen an 3mm-Bodenträger gerecht. Renommierte Markenhersteller setzen ihn erfolgreich in ihren Möbeln ein.

Schlanker Abschluss für die 5mm-Lochreihe

3mm-Glasbodenträger mit transparentem Kunststoffpuffer. Bild: Häfele

Für die 5mm-Lochreihe haben die Häfele Entwicklungsingenieure eine besonders belastbare Bodenträger-Generation mit zweistufiger Abstützung entwickelt, patentieren lassen und nach europäischer Norm geprüft. Dieser Bodenträger garantiert eine geringe Absenkung des Fachbodens und verhindert durch eine Verzahnung in der Bohrung ein versehentliches Herausziehen bei hoher Last. Insbesondere bei dynamischer Beanspruchung, kann diese clevere Konstruktion punkten.

Die Montage ist spielend einfach: Der Bodenträger wird leicht schräg in die Bohrung eingesteckt, dann das Tablar aufgelegt. Durch die Last des Fachbodens schließt der Schenkel bündig an die Seitenwand an. Dabei bohren sich die Keilnasen ins Holz und verhindern das Herausrutschen des Trägers.

Diese 5mm-Verbinder überzeugen durch ihre besonders schlanke und ansprechende Formgebung, die sie auch für den hochwertigen Möbelbau prädestiniert. Sie werden wie die 3mm-Bodenträger von Häfele Berlin mit innovativer Werkzeug- und Maschinentechnologie in hohen Stückzahlen für die Möbelindustrie gefertigt.

Mit der hier vorgestellten Bodenträger-Familie deckt Häfele sämtliche Anwendungsfälle ab.

Quelle: Häfele

Um automatisch Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.