Hailo auf der ZOW 2016

Ordnung leicht gemacht: Hailo Einbautechnik zeigt Neues und Bewährtes auf der ZOW
Hailo OnTop. Bild: Hailo

Einmal im Jahr wird Bad Salzuflen in Nordrhein-Westfalen zum Mittelpunkt der Zulieferbranche für Möbelindustrie und Innenausbau. Seit über 20 Jahren findet dort die ZOW statt – eine Messe, auf der sich Zulieferer und Entscheider begegnen und auf der die Trends für die Möbelindustrie entstehen.

Auch Hailo Einbautechnik nutzt das Branchentreffen, um den Kunden und Interessenten aus dem In- und Ausland sein umfangreiches Produktportfolio vorzustellen. Als innovativer Entwicklungspartner für viele namhafte Hersteller hat Hailo auch in diesem Jahr Neuheiten und bewährte Lösungen für Abfalltrenn- und Ordnungssysteme im Gepäck, die den Alltag in der Küche und in angrenzenden Räumen erheblich erleichtern und für Hygiene und Komfort sorgen – und die mit dem markanten roten Punkt des Hailo-Logos für herausragende Qualität stehen.

Wie bei Hailo Einbautechnik üblich, stehen auf dem 70 Quadratmeter großen Stand B32 in Halle 20 Benutzerbedürfnisse und Bedienungsfreundlichkeit im Fokus. Die Themen heißen Mülltrennung, Ordnung von Haushaltsgegenständen und Lebensmitteln sowie optimal ausgenutzter Stauraum. Präsentiert werden Produkte wie die Pantry-Box – eine formschöne und praktische Aufbewahrungsmöglichkeit für Lebensmittel –, die Cargo-Soft Abfalltrennsysteme für unterschiedliche Platzszenarien im Unterschrank sowie das Wäsche-Ordnungs- und Aufbewahrungssystem Laundry-Carrier.

Messeneuheit Hailo OnTop – das flexible Zusatzmodul für diverse Abfalltrennsysteme.

Abgerundet wird das Messeprogramm von Hailo Einbautechnik mit einer Neuentwicklung für die Küche. Wie eine Reihe anderer Produkte von Hailo wurde das neue OnTop-System vom Designbüro Formteam aus Schorndorf entworfen und sorgt für noch mehr Komfort bei der Arbeit in der Küche: OnTop ist Zusatzmodul für diverse Abfalltrennsysteme: ein für 60er-Schränke konzipierter Tablarauszug mit zwei herausnehmbaren Bio-Abfallbehältern. Sie sind in Form und Größe ideal geeignet, um bei der Speisenzubereitung anfallende Bioabfälle direkt auf der Arbeitsplatte zu sammeln und dann zu entsorgen.

Ohne dass man sich hinunterbeugen muss, landen z. B. Kartoffel- und Karottenschalen direkt im OnTop-Biobehälter und können nach getaner Arbeit gesammelt entsorgt werden. Die zweifarbigen Behälter sind aus hochwertigem 2K-Kunststoff hergestellt, schlagfest, lebensmittelecht und spülmaschinenfest. Durch den geruchsdichten Deckelverschluss kann der Behälter auch genutzt werden, um z. B. Fischreste getrennt vom Restmüll aufzubewahren und direkt zu entsorgen.

Das OnTop-System bietet aufgrund seines formschönen Designs und seiner hochwertigen Materialien aber auch alternative Einsatzmöglichkeiten: So können in den Behältern beispielsweise frische Salate bei einer Grillfeier dargeboten werden.

Quelle: Hailo

Um automatisch Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.