Häfele: Gestalte Dein Leben mit Licht

SICAM 2018: Häfele Loox-Leuchtensystem: Design – Funktion – Inspiration

Bei der SICAM in Pordenone zeigte Häfele, wie man Möbel und Räume durch den cleveren Einsatz von Licht im Möbel verändert, sie den aktuellen Bedürfnissen und Wünschen der Nutzer, den Tageszeiten, dem Arbeitsrhythmus, ja dem Leben selbst anpasst und wie man so im Handumdrehen z.B. aus einer Küche, viele Küchen zaubert. Dabei spielen clever vernetzte, per Knopfdruck abrufbare, voreingestellte Szenarien eine immer größere Rolle.

Messe-Premiere bei der Sicam in Pordenone, der komplett wartungsfreie, batterielose Häfele Funkwandschalter BLE. Mit ihm steuert man Licht, Lichtszenen, Animationen oder einzelne BLE-Boxen nach vorheriger Programmierung in der Häfele Connect App ganz einfach per Knopfdruck. Bild: Häfele

Mit der gezielten Komposition von Möbelbeleuchtung, Sound und Funktionalität wird der Nutzer zum Designer seiner Wohnwelt, ändert ihr Erscheinungsbild, ihren Charakter. Künftig gelingt dies außer mit der bekannten Häfele Connect App für Smartphone und Tablet auch ganz einfach mit dem per App programmierbaren, batterielosen Häfele Connect Funkwandschalter, der aktuellen Produktneuheit am smarten Messestand des internationalen Beschlagtechnik-Spezialisten in Halle 2, Stand A10/B11.

Zu sehen gab’s dies alles im Rahmen von regelmäßigen Liveshows am Beispiel einer smarten Küche.

Der einteilige ixconnect Spreizverbinder SC 8/60 bleibt im Möbel nahezu unsichtbar. Er ist mit cleverer Technik speziell für größere Möbel ausgelegt und schafft in Konstruktion und Design neue Möglichkeiten für die Industrie. Bild: Häfele

Der Clou: Was da gezeigt wurde ist keine Zukunftsmusik mehr, kann bei Häfele direkt geordert werden und in die Planungen der Partner einfließen. Es ist zudem von Endkunden vielgefragt, einfachst montiert und kinderleicht zu bedienen. Mit derart smarten Lösungen trifft die Möbelindustrie den Zeitgeist und unterstreicht ihre Innovationskraft und Kompetenz.

Die Sicam ist für Häfele traditionell eine der bedeutendsten internationalen Leistungsschauen. Hier bringt der Spezialist für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme die wichtigsten Neuheiten sowie deren aktuelle Weiterentwicklungen nach Pordenone. Häfele präsentierte sich seinen Partnern auch diesmal wieder als Innovator und Dienstleister gleichermaßen. Im Mittelpunkt stehen Produkte aus eigener Entwicklung und Produktion.

Möbeltechnik ganzheitlich gedacht.

Der werkzeuglos unsichtbar montierte Ixconnect Spreizverbinder SC 8/25 für den Zusammenbau von leichten Möbeln ist „Best of the best“ Interzum Award-Gewinner 2017. Bild: Häfele

Damit begeistert das Unternehmen seine Besucher und wird zum Ideenlieferant für neue Marktchancen seiner Partner. Dass Häfele ganzheitlich denkt, wird einerseits am breiten Sortiment mit Beschlaglösungen für alle Anforderungen des Möbelbaus von der Konstruktion über das Öffnen bis hin zum Ausstatten und Elektrifizieren von Möbeln deutlich. Andererseits ist ganzheitliche Betrachtung wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Entwicklung von Beschlagtechnik zusammen mit den Kunden.

Kunden profitieren von Easiness. Engineered by Häfele

Das Loox LED-Leuchtensystem wird mit einem Update vieler Produkte und der Häfele Connect-App zum Türöffner für die smarte Welt der Möbel und Räume. Bild: Häfele

„Easiness. Engineered by Häfele“ – dieses Motto ist Programm, denn Häfele Beschlagtechnik wird mit dem Ziel entwickelt und am Markt positioniert, das Leben für Verarbeiter und Verbraucher einfacher zu machen: einfacher bei der Auswahl, bei der Bestellung, bei der Verarbeitung und natürlich bei der Nutzung. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot und die Beratung durch die Häfele Key-Accounter der Industriedivision EWW schaffen Vertrauen.

Die Produkt-Highlights

Bei der Sicam zeigte Häfele seine neuesten Produkte und smarten Lösungen rund um Licht, Sound, Möbelverbinder, Schranksysteme, Schieben und Klappen.

Der Easy Storage Verbinder reduziert die Montagezeit um 50% gegenüber geschraubten Verbindungen. Bild: Häfele
  • Licht, Sound und Smart Home sind zu einem Verkaufsschlager im Möbelgeschäft geworden. Das umfassende LED-Beleuchtungssystem Loox von Häfele und das ergänzende Sortiment an Sound- und Entertainment-Komponenten lassen diese Welten problemlos zusammenwachsen. Es ist mit Häfele Connect zum Türöffner für Smart-Home geworden. Die BLE-Box zur Steuerung von Möbelbeleuchtung und elektrisch betriebenen Beschlägen verschafft per App und Funkwandschalter Zutritt zu Smart-Home-Erlebnissen.
    Highlights im Licht-Sortiment sind modular aufgebaute LED-Leuchten mit unterschiedlichen Lichtstärken und -farben für den Wohn- und den Arbeitsbereich. Ultraflache, dimmbare Unterbauleuchten mit der Anmutung einer Einbauleuchte, besonders lichtstarke Ein- und Unterbauleuchten sowie Loox LED-Bänder für unterschiedliche Lichtstimmungen sind gerade besonders gefragt.
  • Der erstmals gezeigte, kabel- und batterielose  Häfele Connect BLE-Funkwandschalter wird über eine Schnittstelle in die Häfele Connect App eingebunden und über sie programmiert. So können z.B. Szenen, Animationen oder einzelne BLE-Boxen bequem auch ohne mobile Geräte gesteuert werden.
  • Die Free-Klappenbeschläge sind in allen denkbaren Öffnungsarten und Gewichtsklassen verfügbar. Free E-Drive, die elektromechanische Bewegungsunterstützung für den gesamten Anwendungsbereich der Free-Klappen-Beschlägefamilie, besticht durch sanfte Bewegungsabläufe sowie einfache Montage und Programmierung.
  • Häfele Easy Storage ist ein komplettes System zur Ausstattung von Schränken und offenen Ankleiden. Ob Auszüge oder Gürtelhalter, ob Schuhregal oder Hosenträger – alles ist damit möglich, in einer Formensprache und aus einem Guss. Alle Elemente lassen sich mit dem Easy Storage Verbinder, einem Interzum Award Gewinner 2017, werkzeuglos montieren und demontieren. Einstecken – umklappen –fertig! Das reduziert die Montagezeit um 50% gegenüber geschraubten Verbindungen und ist das Herzstück des Systems.
  • Einfachheit und Schnelligkeit bei der Montage zeichnen auch die Ixconnect Spreizverbinder von Häfele aus: Der unsichtbar montierte SC 8/25für den Zusammenbau von leichten Möbeln wird in Standard-8mm-Bohrungen eingesetzt. Er verbindet Möbel werkzeuglos durch einfaches Zusammendrücken. Dafür gab‘s den Interzum Award 2017 „Best of the Best“.
    Der einteilige SC 8/60bleibt im Möbel ebenfalls nahezu unsichtbar. Er ist mit cleverer Technik speziell für größere Möbel ausgelegt und schafft in Konstruktion und Design neue Möglichkeiten für die Industrie.
  • Der multifunktionale Häfele Aquasys Badezimmerspiegel vereint Licht mit Steuerung, Spiegelheizung und Sound in einem Produkt, intuitiv bedienbar über Design-Touch-Schalter oder, beim Sound auch per App, ferngesteuert über Tablet oder Smartphone.
  • Das Häfele Slido Schiebetürsystem ist mit der innovativen Rundum-Dämpfung Smuso (Schließ-, Mitteltür-, Öffnungs- und Kollisionsdämpfung) für alle Anwendungsfälle ausgestattet. Das schont die Beschläge und die Schrankkonstruktion.
  • Das Moovit MX Schubkastensystem ist mit neuen Fluiddämpfern und neuen Zargenhöhen noch komfortabler und flexibler geworden.
  • Das Sockelverstellsystem Häfele Axilo ist der verlängerte Arm für die Korpus-Nivellierung in der Küche. Die Einstellung der Korpusfüße erfolgt ergonomisch und rückenfreundlich von vorne, bei gleichzeitiger Überwachung der Wasserwaage. Das spart bis zu 50% Montagezeit.
Er ist das Herzstück des neuen Häfele Systems zur Ausstattung von Schränken und Regalen aus einem Guss. Bild: Häfele
Über Häfele

Häfele ist ein international aufgestelltes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nagold, Deutschland. Es wurde 1923 gegründet und bedient heute in über 150 Ländern weltweit die Möbelindustrie, Architekten, Planer, das Handwerk und den Handel mit Möbel- und Baubeschlägen sowie elektronischen Schließsystemen.

Häfele entwickelt und produziert Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme in fünf Werken in Deutschland und Ungarn. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte die Häfele Gruppe bei einem Exportanteil von 80% mit über 7600 Mitarbeitern, 37 Tochterunternehmen und zahlreichen weiteren Vertretungen weltweit einen Umsatz von 1,38 Mrd. Euro.

Quelle: Häfele

Um Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.