GRASS VIONARO iD – DIE MODULARE DESIGN-ZARGE

Die Zukunft des Schubkastens: das kubistische
Schubkasten-System Vionaro wird um modulare
Designelemente erweitert
GRASS Vionaro iD. Bild: GRASS

Mit Vionaro hat GRASS eine Designlösung für alle Anwendungen im Wohn-, Küchen- und Badbereich geschaffen. Die nur 13 Millimeter schlanke Zarge des Komplettsystems, das 2014 mit dem begehrten Red Dot Award ausgezeichnet wurde, wird zur interzum 2017 um ein Design-Highlight erweitert: Mit Vionaro iD präsentiert GRASS ein modulares System, das dem Schubkasten von morgen ein einzigartiges Erscheinungsbild verleiht – und unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

GRASS Vionaro iD. Bild: GRASS

Zur interzum 2017 erweitert GRASS die Designmöglichkeiten von Vionaro um eine völlig neue Dimension: die vertikale Flächenteilung. Vionaro iD bietet durch seine modular ergänzbaren Designelemente ein Höchstmaß an Individualität und zeichnet den Schubkasten von morgen durch ein einzigartiges Erscheinungsbild aus. Aus dem Zusammenspiel von Basiszarge und individuell kombinierbaren Designhüllen erwächst eine flexible Systematik mit grenzenlosen Gestaltungsoptionen, die sich einfach auf den Punkt bringen lässt: Innen Vionaro. Außen iD. Innen Standard. Außen individuelles Design. Wobei insbesondere die vertikale Flächenteilung der Schubkastenzarge neue und unkonventionelle Entwürfe möglich macht, die wie ein Blick in die Zukunft wirken.

Das kubistische Schubkasten-System Vionaro wird um modulare Designelemente erweitert. Mit Vionaro iD präsentiert GRASS ein modulares System, das dem Schubkasten von morgen ein einzigartiges Erscheinungsbild verleiht – und unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet. Bild: GRASS

Dank intelligenter Cliptechnik lassen sich die eleganten Designhüllen sogar auf eingebaute Schubkastenzargen werkzeuglos aufbringen und ohne Verklebung fest verankern. Die schmalen L-Profile aus Aluminium verspannen sich formschlüssig mit der Vionaro Stahlzarge. Im montierten Zustand bleibt nur die Innenseite der Basiszarge sichtbar, wodurch für den Betrachter ein mehrfarbiges, zeitlos schönes Gesamtbild eines Schubkastens geschaffen wird.

GRASS Vionaro iD. Bild: GRASS

Mit dieser modularen Systematik setzt Vionaro iD neue Maßstäbe: Ein millionenfach bewährtes Bewegungs-System kann sich durch kleine Eingriffe exakt an den individuellen Geschmack des Kunden anpassen. Möbeldesigner, Industrieunternehmen oder Endkunden können jederzeit, ohne technischen Aufwand, auf Trends und Moden reagieren. Ein Handgriff genügt, und schon wird aus einer schwarzen Zarge eine rote. Vionaro iD bietet unbegrenzte Differenzierungsmöglichkeiten und passt sich über Länder- und Kulturgrenzen den jeweiligen Vorlieben an.

Kubistisches Design trifft auf bewährten Bewegungskomfort
GRASS Vionaro iD. Bild: GRASS

Möglich wurde diese Vielfalt durch die Entwicklung des Schubkasten-Systems Vionaro. Vionaro überzeugt durch Design, Innovationsgrad und Funktionalität. Die extrem schmale Zarge folgt dem Trend zu minimalistischen Formen und edlen Materialien bis ins Innere des Möbels. Das kubistisch gestaltete Schubkasten-System ist ein Statement für die Schönheit des rechten Winkels, das 2014 mit dem begehrten Red Dot Design Award für hochwertiges Produktdesign ausgezeichnet wurde.

GRASS Vionaro iD. Bild: GRASS

Vionaro basiert auf der millionenfach bewährten Führung Dynapro, der 2010 ebenfalls der Designpreis Red Dot verliehen wurde. Auf das Dynapro System werden mit Vionaro zwei nur 13 Millimeter schmale und vollkommen fugenlose Zargen aus Aluminium oder Stahl aufgesetzt, die aus einem einzigen Stück geformt werden und so ihre glatte Oberfläche erhalten.

Damit hat Vionaro alles, was Dynapro hat: perfekte Laufeigenschaften dank synchronisierter Bewegung in Kombination mit geringsten Auszugskräften und hervorragenden Tragkräften von bis zu 70 Kilogramm. Die bekannte dreidimensionale Verstellmöglichkeit ist bei Vionaro in die Zarge integriert und lässt sich bequem im Schubkasteninneren mit einem herkömmlichen PZ2-Schraubendreher bedienen. Durch die neue optionale Dynapro Tiefenverstellung ist nun sogar eine Verstellung in vier Dimensionen möglich.

Gestalterischer Freiraum für jede denkbare Möbelausführung

Weltweit sorgt Vionaro seit der Markteinführung für Aufsehen. Designer, Küchen- und Möbelproduzenten, Schreiner, Architekten und nicht zuletzt auch die Endverbraucher auf der ganzen Welt sind von der eleganten, extrem schlanken Zarge begeistert. In seiner edlen Schlichtheit und dank des Einsatzes unterschiedlicher Materialien und Farben passt Vionaro in alle modernen Wohnwelten. Erhältlich ist das System als hochwertige, eloxierte Aluminium-Ausführung sowie als Stahl-Variante in den drei Standardfarben Snow white, Silver grey und Graphit sowie der Sonderfarbe Golden brown. GRASS bietet seinen Kunden Vionaro als 63, 89, 121, 185 und auch als 249 Millimeter hohe Zarge an. Der in die Zargenhöhe 185 und 249 Millimeter integrierte Frontstabilisator ermöglicht hohe Fronten bis 780 Millimeter – ganz ohne Reling.

Besonders praktisch für die optimale Ausnutzung des Stauraumes ist der Querteiler. Die ablängbare Aluminiumstange wird einfach auf die Zargenseiten aufgesteckt und sorgt für eine individuell anpassbare Unterteilung der Schubkästen und Auszüge. Dank des durchdachten Produktdesigns müssen für die zusätzliche Funktion optisch keine Kompromisse gemacht werden: Mit seiner Farb- und Formgebung passt sich der Querteiler perfekt an das Design der Zarge an und schafft dadurch eine stringente äußere Erscheinung. Mit diesem Sortiment an Farb-, Material- und Höhenvarianten deckt GRASS zahlreiche Anforderungen der Möbeldesigner ab und erweitert damit ihren Spielraum für individuelle Möbelkreationen.

Perfektes Design trifft auf perfekte Verarbeitbarkeit

Das Schubkasten-System Vionaro aus Aluminium oder Stahl kann auf demselben Unterflur-System aufgesetzt werden wie ein Holzschubkasten: ein zusätzlicher hoher Nutzen für den Kunden, der mit einer Führung völlig unterschiedliche Preis- oder Designlinien bedienen kann.

Der Einbau im Möbel ist – getreu der Maxime von GRASS, dem Ver­arbeiter stets größtmöglichen Komfort zu bieten – denkbar einfach: Für die Montage des Schubkasten-Systems ist keine aufwendige Bodenbearbeitung notwendig. Außerdem sorgt der Rückwandhalter, der in die Zarge vormontiert ist, für einen stabilen und formschönen Abschluss. Die Front kann dank Clip-Technik werkzeuglos und schnell auf die Zarge aufgesetzt werden.

Für eine besonders komfortable und zeitsparende Verarbeitung stehen zudem diverse Bohrlehren und Verarbeitungshilfen zur Verfügung.

GRASS Bewegungs-Systeme

Eine global operierende, erfolgreiche Unternehmens-Gruppe, eine frische Marke mit Tradition und eine außergewöhnliche Vielfalt an Perspektiven – das ist die GRASS Gruppe. Mit einem Umsatz von 330 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2016 (Plus 4 % gegenüber 2015 exklusive Sparte Automotive), rund 1.800 Mitarbeitern an 18 Standorten und mehr als 200 Vertriebspartnern in 60 Ländern gehört GRASS zu den weltweit führenden Spezialisten für Bewegungs-Systeme. Als Entwicklungspartner und Systemanbieter der Möbelindustrie schafft GRASS seit fast 70 Jahren Produkte und Leistungen, die Kunden begeistern. GRASS Führungs- und Auszugs-Systeme, Scharnier-, Klappen- und Eckschrank-Systeme sind Markenprodukte, die die Möbel renommierter Möbelmarken bewegen.

Quelle: GRASS

Um automatisch Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier einfach Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.