FRANKE: Neue Laminarstrahl-Technologie für Armaturen

Franke Armaturen mit spritzfreiem Laminarstrahl

Franke stattet ausgewählte Armaturen mit der praktischen Laminarstrahl Technologie aus. Der spritz freie und flüsterleise Wasserstrahl sorgt für ein Plus an Hygiene und Komfort bei der Küchenarbeit.

Die innovative Laminarstrahl Technologie kommt ohne Luftverwirbelungen im Wasserstrahl aus – das wiederum sorgt für einen kristallklaren Wasserstrahl mit deutlich geringerem Spritzverhalten.

Saubere Sache

Insbesondere bei Armaturen mit hohem Auslauf wird das Säubern von schmutzigem Geschirr oder das Abputzen von Obst und Gemüse leicht zur Spritzpartie. Hier spielt der Laminarstrahl seine Stärken aus, denn der Bereich um die Spüle bleibt hygienisch sauber und trocken. Noch dazu ist der klare Wasserstrahl deutlich leiser als ein luftverwirbelter Strahl.

Bei der Zugauslaufvariante der Franke Armatur Maris kann per Knopfdruck bequem zwischen Brause- und Laminarstrahl gewechselt werden. Foto: Franke GmbH

Franke stattet bislang einige ausgewählte Armaturen mit einem Laminar Perlator aus: die Festauslauf-Modelle Centinox, Mythos und Kubus sowie die Zug- und Festauslaufvarianten der Atlas Neo und Atlas Neo Window aus massivem Edelstahl.

Außerdem verfügt auch die Maris in Chrom, Edelstahl-Optik und als Bi-Color Variante über die komfortable Laminarstrahl Technologie. In der Ausführung mit Auszugsbrause lässt sich hier per Knopfdruck bei Bedarf zwischen Laminar- und Brausestrahl umschalten.

Der weiche und flüsterleise Laminarstrahl reduziert das Spritzverhalten deutlich – für mehr Hygiene und Komfort bei der Küchenarbeit. Foto: Franke GmbH
Über die Franke GmbH

Mit der Herstellung der ersten Spültische aus Edelstahl begann 1931 die Erfolgsgeschichte der Franke Kitchen Systems – dem heute weltweit größten Spülenhersteller und Anbieter von hochwertigen Armaturen, Abfalltrennsystemen und Dunstabzugshauben. Die Franke GmbH, die deutsche Produktions- und Vertriebsgesellschaft der Division Kitchen Systems, hat ihren Sitz in Bad Säckingen und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. Seit 1955 werden hier Edelstahlspülen entwickelt, gefertigt und zusammen mit praktischen Zubehörteilen in alle Welt versendet.

Die mit der Laminarstrahl Technologie ausgestattete Armatur Franke Kubus. Foto: Franke GmbH
Über die Franke Gruppe

Franke gehört zur Artemis Group und ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen und Ausstattungen für die Haushaltsküche, das private Bad, halb-
/öffentliche Waschräume, die professionelle Systemgastronomie und die Kaffeezubereitung. Die Franke Gruppe ist weltweit präsent und beschäftigt rund 9‘000 Mitarbeitende in 40 Ländern, die einen Umsatz von rund CHF 2.1 Milliarden erwirtschaften.

Quelle und Fotos: Franke

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um automatisch Branchennews zu erhalten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.