Vauth-Sagel: Fokus auf Design

Salone del Mobile und FuoriSalone 2018

Vauth-Sagel legt Fokus auf Design

Deutscher Markenhersteller setzt seine Strategie konsequent fort

Im Frühjahr 2017 hat das Traditionsunternehmen sein Erscheinungsbild komplett überarbeitet: Mit neuem Logo und neuer Coporate Identity modernisierte Vauth-Sagel seinen Look und bekräftigte seinen unbedingten Fokus auf Design. Diese Strategie setzt Vauth-Sagel auch zum FuoriSalone in Mailand konsequent fort: mit einer imposanten Inszenierung im Designviertel Brera und mit Produkten, die die inneren Werte der Möbel repräsentieren.

Vauth Sagel Showroom. Bild: VAUTH-SAGEL
Imposante Inszenierung, in CI-Blau getaucht

Auf der interzum 2017 bot Vauth-Sagel eine spektakuläre Inszenierung: Sein Produktportfolio wurde im Global Village, einem monochrom-blauen Häuserensemble, präsentiert. Zum FuoriSalone 2018 wird die Bühne für die eigenen Produkte nicht minder imposant: Im Designviertel Brera taucht … [WEITER]

Vauth-Sagel: neue Eckschranklösung CORNERSTONE MAXX

Vauth-Sagel auf der kbb Birmingham 2018

Maximales Entgegenkommen: die neue Eckschranklösung CORNERSTONE MAXX von Vauth-Sagel

Montagefreundlich, komfortabel, funktional – Vauth-Sagel setzt neuen Standard für den Eckschrank

Vauth-Sagel CORNERSTONE MAXX. Bild: VAUTH-SAGEL

Zur kbb Birmingham 2018 stellte Vauth-Sagel seine neue Eckschranklösung CORNERSTONE MAXX vor, die mit dem weltweit renommierten Siegel „German Design Award 2018“ ausgezeichnet wurde. „Vauth-Sagel ermöglicht den Menschen, ihre Lebensräume auf einem hohen Niveau komfortabler zu gestalten und dadurch Raum neu zu entdecken. Für jeden, überall auf der Welt!“ – so lautet die Mission, die die komplett erneuerte Marke, die neuen Digitalservices und die neuen Produkte auf den Punkt bringt. Besonders eindrucksvoll manifestiert sie sich im neuen Produkthighlight CORNERSTONE MAXX.

Vauth-Sagel CORNERSTONE MAXX. Bild: VAUTH-SAGEL

In Birmingham … [WEITER]

Vauth-Sagel sorgt für perfekten Lauf im Bereich Hochschrankauszüge

Mit neuem Namen und neuen Features wird Gutes noch besser gemacht

Mit Perfektion in der Führungstechnologie zeigt Vauth-Sagel, dass die neue Corporate Identity und die Designaffinität der zukünftigen Produktgeneration von komplexen technischen Innovationen begleitet werden. Der Hochschrankauszug VS TAL Larder wurde um PAM ergänzt, das neue Power-Assisted-Movement-System, das im Hinblick auf Komfort seinesgleichen sucht. Bei der neuen VS-TAL-Larder Generation meint dies eine synchronisierte Auszugsbewegung, ein neues Hydro-Dämpfungssystem und eine neue Auszugs­dämpfung. Die neuen Vorratsschrankauszüge VS TAL Gate erscheinen in neuem Design, das die obere Führung nahezu unsichtbar macht.

Best in class: Der Hochschrankauszug VS TAL Larder wurde um PAM ergänzt, das neue Power-Assisted-Movement System von Vauth-Sagel, das im Hinblick auf Komfort seinesgleichen sucht. Bild: VAUTH-SAGEL

Mit den neuen Features seines … [WEITER]

Vauth-Sagel Envi Tool Box – Abfalltrennung perfekt organisiert

Abfalltrennung perfekt organisiert mit neuen zusätzlichen Ausstattungsfeatures

Abfalltrennung mit System ist eine Kernkompetenz von Vauth-Sagel. Das Unternehmen hat hierfür ein Produktportfolio entwickelt, das für jede Anwendung die perfekte Lösung bietet. Einer der weltweiten Bestseller im Programm ist der VS Envi Space, der mit der praktischen Organisationsschublade VS Envi Drawer kombiniert werden kann. Neu hinzu kommt die neue Ausstattungsvariante VS Envi Tool Box, mit der eine weitere Organisationmöglichkeit innerhalb des Abfalltrennsystems geschaffen wird.

Die Vauth-Sagel Envi Tool Box organisiert sowohl einzeln als auch als neues Add-on diverse Utensilien übersichtlich innerhalb der kompletten Range an Abfalltrennsystemen von Vauth-Sagel. Bild: VAUTH-SAGEL

Die Entsorgung von Lebensmitteln sowie die Organisation von Verbrauchsmaterialien und Haushaltsutensilien gehören zu den täglichen Tätigkeiten in der Küche. Optimiert und deutlich … [WEITER]

Design pur: Vauth-Sagel definiert die Optik und den Komfort des Raumes hinter der Möbelfront neu

Design-Purismus für jedes Schranksystem

Dass optimale Funktionalität bei Vauth-Sagel oberste Priorität genießt, ist bekannt. Bei den neuen Produkten, die das Unternehmen auf der SICAM 2017 vorstellt, wird das Thema Design mit gleicher Perfektion be­handelt. Mit eleganten Details macht Vauth-Sagel die Küche zur Bühne: Mit Planero hat der System­hersteller erst­mals eine Ablage in flächigem Stahldesign entwickelt – und bringt so Qualität und Hoch­wertigkeit in die Räume hinter der Front. Die übergreifende Push-to-Open-Funktion in allen Anwendungs­bereichen kommt dem Wunsch nach puristisch gestalteten Möbelfronten nach.

Design pur: Vauth-Sagel definiert die Optik und den Komfort des Raumes hinter der Möbelfront mit den Ablageelementen Planero sowie den Push-to-Open-Funktionen völlig neu. Bild: VAUTH-SAGEL

„Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt”, so bringt Geschäftsführer Claus Sagel die … [WEITER]

MAXXimal erfolgreiche interzum 2017 für Vauth-Sagel

Neue Marke und neue Produkte begeistern die internationalen Besucher

VAUTH-SAGEL CORNERSTONE MAXX. Bild: VAUTH-SAGEL

Die interzum 2017 schreibt Geschichte: Noch nie nahmen so viele Besucher die Gelegenheit wahr, sich über die Neuheiten der Möbelzulieferbranche informieren. Noch nie wurden so viele Aussteller auf dem Messegelände in Köln gezählt. Für Vauth-Sagel war die Weltleitmesse die perfekte Plattform, um den Fachbesuchern aus aller Welt neben bahnbrechenden neuen Produkten und digitalen Services auch den neuen Markenauftritt vorzustellen. Auf dem Vauth-Sagel-Stand in Halle 7.1 war der Andrang dementsprechend groß. „Die interzum 2017 war internationaler denn je und an allen Tagen bestens frequentiert“, resümiert Claus Sagel, der Geschäftsführer von Vauth-Sagel.

VAUTH-SAGEL Planero black. Bild: VAUTH-SAGEL

Während der gesamten vier Messetage gab es für die Mitarbeiter … [WEITER]

Neuer Hochschrankauszug VSA: Stauraum, der bewegt

VAUTH-SAGEL VSA Premea Artline Chrom. Bild: VAUTH-SAGEL

Der Systemkomponentenhersteller für die Möbel- und Küchenmöbelindustrie Vauth-Sagel stellte auf der SICAM in Pordenone 2016 den Vorratsschrankauszug VSA für die moderne Küchenplanung vor. Diese innovative Beschlagvariante für den Hochschrank mit einer Zuladung von bis zu 75 Kilogramm bewegt das Staugut beim Öffnen der Schranktür automatisch vor die Küchenfront.

VAUTH-SAGEL VSA Saphir. Bild: VAUTH-SAGEL

Das Staugut kann dabei auf bis zu fünf positionsvariablen Ebenen gelagert werden. Beispielhaft ausgestattet mit der Korbvariante Premea Artline mit verchromter Reling, einem hochwertigen Holzboden und einem Frontelement aus Klarglas, strahlt der VSA absolute Hochwertigkeit aus. Ausgelegt ist die Produktneuheit für den Korpus im Highboard- und Hochschrankbereich in allen gängigen Breiten und Höhen.

VAUTH-SAGEL VSA Classic. Bild: VAUTH-SAGEL

Ein begehrter … [WEITER]

Tag und Nacht entspannt leben

Kooperation von Vauth-Sagel und NolteD wird mehrfach ausgezeichnet

Erst im April des letzten Jahres startete die Kooperation zwischen Vauth-Sagel, Produzent materialübergreifender Systemkomponenten, und NolteD, Hersteller von hochwertigen Schlafraummöbeln.

Die Möbelserie TANA, das Ergebnis der Zusammenarbeit von Vauth-Sagel und NolteD, wurde mit zwei Preisen ausgezeichnet: dem „Universal Design Expert Favorite 2016“ und dem „Universal Design Customer Favorite 2016“. Darüber hinaus ist die Möbelserie für den „Innovationspreis Altenpflege“ nominiert. Bild: VAUTH-SAGEL, Nolte-Möbel

Das Ziel: neue Lösungen für zeitgemäßes, lebenslaufbeständiges Komfortwohnen zu entwickeln. Die Möbelserie TANA, das Ergebnis der Zusammenarbeit, wurde jetzt mit zwei Preisen ausgezeichnet. TANA ist sowohl der „Universal Design Expert Favorite 2016“, der von einer Expertenjury vergeben wird, als auch der „Universal Design Customer Favorite 2016“, für den eine Gruppe … [WEITER]

VSA 300/400: das Stauraumwunder für schmale Vorratsschränke

Küche, Kochen und die Lagerung von Vorräten sind eng miteinander verbunden.

VAUTH-SAGEL VSA 300. Bild: VAUTH-SAGEL

Stand früher der Apothekerschrank als Symbol für die Lagerung vielfältiger Vorräte, so ist es heute der Vorratsschrankauszug. Die neue Schrank-Generation bewegt die Körbe samt Staugut beim Öffnen automatisch und komfortabel auf den Nutzer zu – wobei dem Nutzer ein perfekter Überblick geboten wird. Zur interzum 2015 erweitert Vauth-Sagel seine Produktpalette im Bereich der Vorratsschränke um die schmalen Varianten VSA 300 und 400. Kunden aus aller Welt können nun auf ein noch breiteres modular aufgebautes Gesamtangebot zurückgreifen.

VAUTH-SAGEL VSA 300. Bild: VAUTH-SAGEL

Der VSA gehört zur neuen Generation an Vorratsschränken in modernen Küchen. Auf bis zu fünf geräumigen Ebenen kann der Nutzer vielfältigste Vorräte und … [WEITER]

CORNERSTONE: die innovative Eckschranklösung von Vauth-Sagel

In den Küchen auf der ganzen Welt warten Ecken darauf, entdeckt zu werden.

VAUTH-SAGEL CORNERSTONE. Bild: VAUTH-SAGEL

Denn zwar werden viele Küchen über Eck geplant, jedoch wird der vorhandene Raum oftmals nicht richtig genutzt, vernachlässig oder sogar vergessen – in vielen Planungen spielt die Ecke keine zentrale Rolle. Vauth-Sagel denkt anders, Vauth-Sagel denkt neu: Mit den CORNERSTONE-Eckschranklösungen eröffnet das inhabergeführte Familienunternehmen völlig neue Perspektiven und macht die Ecke zur neuen Mitte – der Stauraum wird effizient genutzt und der gesamte Inhalt komfortabel und übersichtlich vor den Schrank bewegt.

Ecken machen Unterschiede: Es gibt welche, die Fußballweltmeisterschaften entschieden haben.

VAUTH-SAGEL CORNERSTONE. Bild: VAUTH-SAGEL

Das markante Flatiron Building in New York ist eines der berühmtesten Eckgebäude der Welt. Und es gibt Ecken, … [WEITER]

Vauth-Sagel – der Systemanbieter für innovative Stauraumlösungen

Vauth-Sagel – der Systemanbieter für innovative Stauraumlösungen

VAUTH-SAGEL, interzum 2015, VSA 300 Premea Chrom U1011. Bild: VAUTH-SAGEL

Eines darf schon heute, rund zwei Monate vor Messebeginn, verraten werden: Vauth-Sagel wird auf der interzum 2015 seine Besucher aus aller Welt mit zahlreichen Neuheiten und Weiterentwicklungen überraschen und sich mit diesen Produkten einmal mehr als innovativer Systemanbieter für besondere Stauraumlösungen vorstellen. „Den 60er-Küchenkorpus können viele ausstatten, hingegen ist Vauth-Sagel der Spezialist, wenn Stauräume jenseits dieses Standards komfortabel genutzt werden sollen. Genau diese Stärke werden wir unseren Gästen auf der interzum 2015 in Form einer breiten Produktpalette präsentieren“, erklärt Geschäftsführer Claus Sagel die Messeplanung.

Viele bestehende Produkte, die auf der über 430 Quadratmeter großen Fläche in der Halle 7, Stand C20 gezeigt werden, … [WEITER]

Systemkomponenten von Vauth-Sagel bewegen die neuen Küchenprogramme

Küchenmeile A30. Erfolgreiche Produkteinführungen bei renommierten Kunden

VAUTH-SAGEL SieMatic MultiMatic. Bild: VAUTH-SAGEL

Oktober 2014 – September ist Hausmessezeit in der Küchenmöbelbranche: In Ostwestfalen öffnen zahlreiche renommierte Hersteller ihre Ausstellungen, um den Kunden neue Modellgenerationen zu präsentieren. Vauth-Sagel ist als Systemkomponentenanbieter langjähriger Partner der Küchenmöbelindustrie und hat zur diesjährigen Hausmesse mit gleich vier Unternehmen innovative Produktneuheiten beziehungsweise Adaptionen entwickelt. Sei es das neue Innenausstattungssystem MultiMatic von SieMatic oder die eigene Farbpalette für Häcker Küchen, der exklusive Vorratsschrank für Schüller Küchen oder die Integration des Abfalltrennsystems Öko Center sowie Öko Freeliner bei Express Küchen – bei allen Innovationen werden den Handelspartnern aus dem In- und Ausland neue Mehrwerte geboten.

VAUTH-SAGEL, Express Küchen. Bild: VAUTH-SAGEL

Die deutsche Küchenmöbelindustrie kann auf eine erfolgreiche … [WEITER]

Perfektionismus im Eckschrank

Vauth-Sagel beweist viel Gespür für stimmige Lösungen

Vauth-Sagel Recorner Maxx. Bild: Vauth-Sagel

Die Recorner-maxx Familie sorgt für maximalen Stauraum

Die Eckschranklösung Recorner maxx revolutioniert die Stauraumausnutzung im Eckschrank. Statt des platz raubenden Mittelrohres bietet Vauth-Sagel ein Produkt mit völlig neuer und für den Endkonsumenten unsichtbarer Konstruktion – ein Produkt, das es in dieser Form kein zweites Mal am Markt gibt. Neben dieser Einmaligkeit zeichnet sich das Recorner-maxx-Programm durch seine Vielfalt aus: Die neue Lösung ist absolut kompatibel zu Eckhoch-, Eckober-, und Eckunterschränken mit 3/4- oder 4/4- Rundböden. Der Recorner maxx verbindet optimale Stauraumausnutzung, komfortablen Zugriff und außergewöhnliches Design.

Vauth-Sagel Recorner maxx Basic Konkav Chrom. Bild: Vauth-Sagel

Ein wichtiges Thema bei der modernen Küchenplanung ist es, dem Endkonsumenten möglichst viel Stauraum … [WEITER]

Ausgezeichnete Organisationsschublade für den Öko liner

Erweiterung des Portfolios an Abfalltrennsystemen

Vauth-Sagel Öko liner orga. Foto: Vauth-Sagel

Produktinnovation erhält begehrten Interior Innovation Award

Das breite Angebot an Abfalltrennsystemen wird im Hause Vauth-Sagel kontinuierlich optimiert und erweitert. Einer der weltweiten Bestseller im Programm ist der Öko liner, der aktuell um die innovative Organisationsschublade ergänzt wurde. In diese können formschöne Kunststoffbehälter flexibel eingehängt und bestückt werden – und damit bietet der begrenzte Stauraum unterhalb der Spüle und oberhalb des Abfalltrennsystems eine optimale Nutzung. Eine hervorragende Systemlösung, so befand auch die Jury des Interior Innovation Award und zeichnete die Organisationsschublade 2014 mit dem international renommierten Preis aus.

Vauth-Sagel Öko liner orga. Foto: Vauth-Sagel

Die Entsorgung von Lebensmitteln, Verbrauchsmaterialien sowie Haushaltsutensilien gehört zu den täglichen Küchenarbeiten. Optimiert und deutlich erleichtert … [WEITER]

Neue Korbvariante Premea Glassline

Vauth-Sagel macht Gutes noch besser: Zusätzlich zu den bisher existierenden Korbprogrammen Classic, Saphir und Premea entwickelte Vauth-Sagel die Korbvariante Premea Glassline.

VAUTH-SAGEL Premea Glassline Black. Foto: VAUTH-SAGEL

Mit Premea Glassline können die Seitenteile individuell gestaltet werden. Somit kann das Design der Küche auch hinter der Front fortgeführt werden.

Vielfalt vom Einstiegsmodell bis ins Premium-Segment
Neue Korbvariante Premea Glassline
Für jeden Anspruch die passende Lösung

Einfach unschlagbar ist Vauth-Sagel mit seinen vielfältigen Korbprogrammen: Vom schlichten und dennoch ansprechenden Einstiegsmodell „Classic“ über „Saphir“ und „Premea“ bis hin zum neuen Modell „Premea Glassline“ bietet der Stauraumspezialist den Möbelherstellern abwechslungsreiche Ausstattungsvarianten. Auch hinsichtlich der verwendeten Materialien und der farblichen Gestaltung werden unzählige Möglichkeiten geboten, das Design des Möbels auch hinter der Front einzigartig erstrahlen … [WEITER]

Vielfalt hoch zwei im Vorratsschrank

Hochschrankauszüge für maximalen Stauraum

Vauth-Sagel VSA DUSA Premea Artline. Foto: Vauth-Sagel

Hochschrankauszüge für maximalen Stauraum
Vielfalt hoch zwei im Vorratsschrank
Individuell kombinierbare Varianten im Baukastensystem

Ein begehrter Klassiker bei modernen Küchenplanungen sind Vorrats- und Hochschrankauszüge.

Aus keiner modernen Küche mehr wegzudenken, bieten diese Systembeschläge nicht nur großflächige Ablagemöglichkeiten, sondern erfüllen darüber hinaus auch alle Anforderungen komfortabler Stauraumlösungen. Das kann bis zu einer Chef-Pantry gehen, bei der zwei Hochschränke nebeneinander angebracht und jeweils von der Mitte her öffnend ein eindrucksvolles Erscheinungsbild darstellen. Vauth-Sagel bietet mit dem VSA und dem DUSA gleich zwei Varianten an. Dabei ist der VSA, der Vorratsschrank mit großflächigen Innenkorpuskörben, besonders geeignet für großvolumige Nahrungsmittel, Utensilien oder Vorräte. Der Hochschrankauszug DUSA, der neben Innenkorpuskörben zusätzliche schmale Körbe auf … [WEITER]

Baukastensystem von Classic bis Premium

Fünf Korbvarianten für höchste Flexibilität

Individuelle Ausstattungsmöglichkeiten. Baukastensystem von Classic bis Premium.
Vauth-Sagel Basket Programm. Foto: Vauth-Sagel

Individualität gewinnt bei erfolgreichen Küchen- und Möbelprogrammen zunehmend an Bedeutung.

In einer Zeit, in der Kunden immer häufiger die Chance bekommen, ihre neuen Möbelstücke individuell auf ihre Anforderungen und Bedürfnisse zuzuschneiden, muss die Auswahlmöglichkeit auch für die Optik und Funktionalität von Stauraumsystemen gelten. Vauth-Sagel schafft für seine Kunden mit den fünf Korbvarianten Classic, Saphir, Premea, Premea Glassline und Premea Artline eine maximale Flexibilität. Denn nicht nur hinsichtlich der Farben kann sehr schön variiert werden, besonders der Einsatz verschiedenster Werkstoffe beim Korbboden und den Seitenteilen eröffnet viel Gestaltungsfreiheit.
Vauth-Sagel Basket Programm Classic Chrom. Foto: Vauth-Sagel
Es sucht wirklich seinesgleichen: das umfangreiche Korbprogramm von Vauth-Sagel. … [WEITER]

Sauber entsorgen mit Vauth-Sagel

Angebot an komfortablen Abfalltrennsystemen weiter ausgebaut 

Produktspektrum bietet Lösungen für jede Anforderung
Vauth-Sagel Öko Center. Foto: Vauth-Sagel
Das Angebot an Abfalltrennsystemen aus dem Hause Vauth-Sagel ist jetzt noch umfangreicher: Anlässlich der Zuliefermesse für Möbelindustrie und Innenausbau Interzum 2013 in Köln stellt der Systemkomponentenhersteller aus Ostwestfalen ein deutlich ausgebautes Systemspektrum für die Abfalltrennung vor. Die neuen Varianten ergänzen perfekt das bestehende Produktsortiment von Vauth-Sagel, zu dem die Abfalltrennsysteme Öko liner, Öko flexliner, Öko center und seit 2012 Öko freeliner zählen.

Neben Lebensmitteln, Verbrauchsmaterialien sowie Haushaltsutensilien müssen auch Abfälle und Wertstoffe gesammelt, gelagert und anschließend entsorgt werden.

Vauth-Sagel Öko. Foto: Vauth-Sagel
Idealerweise verschwinden sämtliche dafür notwendigen Behältnisse hinter der Küchenfront im Spülenunterschrank. Wie genau das Abfalltrennsystem organisiert ist und wie viel Volumen … [WEITER]

Stauraum, der bewegt

Neuer Hochschrankauszug VSA

Vauth-Sagel Hochschrankauszug VSA Classic. Foto: Vauth-Sagel

Stauraum, der bewegt

Komfort und Design in einer neuen Dimension
Der Systemkomponentenhersteller für die Möbel- und Küchenmöbelindustrie Vauth-Sagel stellt auf der interzum 2013 den neuen Vorratsschrankauszug VSA für die moderne Küchenplanung vor. Diese innovative Beschlagvariante für den Hochschrank mit einer Zuladung von bis zu 75 kg bewegt das Staugut beim Öffnen der Schranktür automatisch vor die Küchenfront. Das Staugut kann dabei auf bis zu fünf positionsvariablen Ebenen gelagert werden. Beispielhaft ausgestattet mit der Korbvariante Premea Art-line mit verchromter Reling, einem hochwertigen Holzboden und einem Frontelement aus Klarglas oder Satinato-Glas, strahlt der VSA absolute Hochwertigkeit aus. Ausgelegt ist die Produktneuheit für den Korpus im Highboard- und Hochschrankbereich in allen gängigen Breiten und … [WEITER]

Vauth-Sagel erweitert sein Portfolio im Sanitärbereich

Systemkompetenz beim neuen Duschpaneel eindrucksvoll bewiesen

Vauth-Sagel Raindance Lift Duschpaneel. Foto: Vauth-Sagel
Vauth-Sagel erweitert sein Portfolio im Sanitärbereich

Gelungene Zusammenarbeit der Ostwestfalen mit Hansgrohe
Sein umfangreiches Know-how in Sachen Kunststoff und Materialkompetenz beweist Vauth-Sagel auch bei seinem neuen Produkt, dem „Raindance Lift Duschpaneel“ aus dem Programm des Schwarzwälder Armaturen- und Brausenherstellers Hansgrohe.
Der Entwicklungsanspruch für den „Raindance Lift“ war, einen großflächigen Paneelkörper zu erzeugen, dessen anspruchs-volle Oberfläche die Wertigkeit des Produktes widerspiegeln soll. Für das Anspritzkonzept wurde ein Heißkanalsystem mit Kaskadensteuerung gewählt. Als Werkstoff kommt ein Cellulo-sepropionat zum Einsatz.
Entscheidend dabei: Die Chromleiste, jeweils appliziert an den Seiten des Paneels, erfordert eine enge Toleranz von +/- 0,7 mm.
Veredelt wird das Duschpaneel mit einer zweischichtigen weißen beziehungsweise chromfarbigen Lackierung plus … [WEITER]

Frontdesign im Stauraumelement – auch das ist möglich

Individuelle Schönheit: Die neue Korblinie Premea Artline

Vauth-Sagel Premea Artline in einer Küche. Foto: Vauth-Sagel

Frontdesign im Stauraumelement – auch das ist möglich

Immer am Puls der Zeit: Der ostwestfälische Systemkomponenten-Hersteller Vauth-Sagel hat es erneut verstanden, einen angesagten Trend aufzugreifen und in das bestehende Produktportfolio aufzunehmen: Premea Artline ergänzt das breite Korbangebot um eine edle Variante, bei der auf Wunsch das Design der Schrankfront auch im Systembeschlag aufgegriffen werden kann.

Vauth-Sagel Premea Artline Baseliner. Foto: Vauth-Sagel

Klarheit in Form und Funktion sowie schlichte Eleganz – die neue Korbvariante Premea Artline aus dem Hause Vauth-Sagel eignet sich vor allem für Küchen, in denen ein durchgängig gradliniges Designkonzept gewünscht ist.

Vauth-Sagel HSA Premea Artline. Foto: Vauth-Sagel

Premea Artline wird standardmäßig mit Seitenelementen … [WEITER]

Ecken in der Küchenplanung sinnvoll nutzen

Wari corner nutzt jede Ecke

Vauth-Sagel Wari Corner. Foto: Vauth-Sagel

Ecken in der Küchenplanung sinnvoll nutzen

Platz ist in der kleinsten Hütte – so lautet ein gängiges Sprichwort, das sich durchaus auch auf die Küche bezieht. Allerdings ist die sinnvolle Ausnutzung des vorhandenen Raumes oftmals ein Problem, gerade weil im Küchenbereich bestimmte Rastermaße und gängige Breiten vorherrschen. Um auch die schwer zugänglichen Ecken sinnvoll zu nutzen, bietet das Produktportfolio des Systemkomponenten-Herstellers Vauth-Sagel den Eckschrankauszug Wari corner.

Vauth-Sagel Wari Corner. Foto: Vauth-Sagel

Ein echter Klassiker im Vauth-Sagel-Produktprogramm ist der Wari corner, ein Eckschrankbeschlag, der seit jeher durch seinen benutzerfreundlichen Bewegungsablauf überzeugt. Um das Produkt noch breitflächiger einsetzbar zu machen, haben die Brakel-Erkelner einige Adaptionen vorgenommen. So gibt es jetzt beispielsweise eine … [WEITER]

Lücken in der Küchenplanung sinnvoll nutzen

Etagenauszug nutzt kleinste Flächen

Vauth-Sagel Etagenauszug. Foto: Vauth-Sagel

Platz ist in der kleinsten Hütte – so lautet ein gängiges Sprichwort, das sich durchaus auch auf die Küche bezieht. Allerdings ist die sinnvolle Ausnutzung des vorhandenen Raumes oftmals ein Problem, gerade weil im Küchenbereich bestimmte Rastermaße und gängige Breiten vorherr-schen. Um auch einen Korpus mit geringer Breite sinnvoll nutzen zu können, bietet das Produktportfolio von Vauth-Sagel den 150er-Etagenauszug.

Vauth-Sagel Etagenauszug. Foto: Vauth-Sagel

Bevorzugt rechts und links von der Kochstelle füllt der 150er-Etagenauszug auch diese geringsten Breiten sinnvoll und ergonomisch aus. Der Vollauszug ist mit einer komplett neuen einseitigen Führung versehen, die flüsterleise gedämpft schließt. Die 3D-Fronteinstellung ist – wie bei vielen anderen Produkten von Vauth-Sagel – selbstverständlich integriert. Jegliche Justierung ist … [WEITER]

Seitenauszug DSA weiter optimiert

Seitenauszug DSA weiter optimiert
Einseitige Führung bietet komfortablen Zugriff

Vauth-Sagel Unterschrankauszug DSA Premea. Foto: Vauth-Sagel

Nicht immer ist der Küchenraum so ideal geschnitten, dass Standardmodule zum Einsatz kommen können. Hier sind innovative Stauraumsysteme gefragt, die eine kreative Küchenplanung sinnvoll unterstützen. Ein gutes Beispiel sind die Seitenauszüge DSA von Vauth-Sagel.

Vauth-Sagel Unterschrankauszug DSA Premea Glassline. Foto: Vauth-Sagel

Der Reiz des Seitenauszugs liegt im Detail.

So steht zum Bei-spiel der DSA bereits für Korpusbreiten von 150 bis 400 Millimetern und Rahmenhöhen von 485 bis 1.829 Millimetern zur Verfügung und kann damit in Küchenplanungen kleinste Frei-räume mit zusätzlichem Stauraum füllen.

Vauth-Sagel Unterschrankauszug DSA rotary. Foto: Vauth-Sagel

Bei der Modellvariante DSA rotary drehen sich die Körbe automatisch ab, was besonders bei Eckabschlussschränken sehr sinnvoll … [WEITER]

Maximaler Stauraum und komfortabler Zugriff in der Küche

HSA – der legendäre Apothekerauszug

Vauth-Sagel HSA rotary. Foto: Vauth-Sagel

Maximaler Stauraum und komfortabler Zugriff in der Küche

Ein begehrter Klassiker unter den Küchenschränken ist der hohe Apothekerauszug.

Aus keiner modernen Küche mehr wegzudenken, erfüllt dieser legendäre Einbauschrank alle Anforderungen einer komfortablen Stauraumlösung. So ist der HSA von Vauth-Sagel ein bewährtes Produkt im Einbauschränke-Programm, welches von Generation zu Generation kontinuierlich weiterentwickelt wird und durch seine Vielfältigkeit überzeugt.

Vauth-Sagel HSA Classic. Foto: Vauth-Sagel

Sicher geführt durch den Rahmen und die Rollenführungen gleitet das in den Körben enthaltene Staugut aus dem Schrank hervor und lässt sich beiderseits entnehmen – das ist die Grundidee des Hochschrankauszugs HSA. Die Bodenführung ist dank der hochbelastbaren Rollen für eine Gesamtbelastung von bis zu 120 Kilogramm ausgelegt.… [WEITER]

Recorner maxx setzt neue Maßstäbe

Recorner maxx setzt neue Maßstäbe

Mehr Stauraum in der Ecke ohne störendes Mittelrohr

Vauth-Sagel Recorner Maxx Premea Glassline. Foto: Vauth-Sagel

Die Eckschranklösung Recorner maxx revolutioniert die Stauraumausnutzung im Eckschrank.

Statt des Platz raubenden Mittelrohres bietet Vauth-Sagel ein Produkt mit völlig neuer und für den Endkonsumenten unsichtbarer Konstruktion – ein Produkt, das es in dieser Form kein zweites Mal am Markt gibt. Neben dieser Einmaligkeit zeichnet sich das Recorner-maxx-Programm durch seine Vielfalt aus: Die neue Lösung ist absolut kompatibel zu Eckunter-, Eckober-, und Eckschränken mit 3/4- oder 4/4- Rundböden. Ausgestattet mit dem neuen Holzbodenprogramm Premea Glassline verbindet der Recorner maxx optimale Stauraumausnutzung, komfortablen Zugriff und außergewöhnliches Design.

Vauth-Sagel Recorner Maxx. Foto: Vauth-Sagel

Der Verzicht auf das platzraubende Mittelrohr verschafft zusätzlichen Stauraum … [WEITER]