raumplus: Die Multitasking-Tür

raumplus präsentiert die Sliding TV Door

Sie ist Gleittür und Medienzentrum in einem: die neueste raumplus Entwicklung verbindet Raumgestaltung ganz elegant mit Entertainment. Mit einem in die Türfüllung integrierten Flachbildschirm gehen Schranktür und Raumteiler gleichzeitig als TV- oder PC-Monitor auf Sendung. Premiere feierte die vielseitige »Sliding TV Door« auf der IMM 2019. Schalten Sie ein!

Edles Undercover-Entertainment für Wohn-, Schlaf- oder Jugendzimmer. Dort geht der Trend ganz klar dazu, alle medialen Möglichkeiten vor Ort zu haben, diese aber dezent aus dem Blickfeld zu rücken, statt raumgreifend zu inszenieren.

Leistungsstarke, kompakte Bluetooth-Boxen ersetzen HiFi-Anlagen, TV-Flatscreens tauchen nach ihrem Einsatz in Medienmöbeln ab. raumplus entspricht diesem Trend mit seiner aktuellen Gleittür, die Fernseh- und Computer-Bildschirm ganz minimalistisch integriert.

Dafür wird ein … [WEITER]

raumplus: ein echtes Raumwunder S1200

Falt- Und Drehtürsystem S1200

Auf der imm cologne 2018 präsentierte raumplus zwei Produkt-Highlights, die vor allem auf begrenztem Raum ihren großen Auftritt haben. Mit der Falt- und Drehtür hat die Produktfamilie S1200 jetzt Zuwachs bekommen. Beide Türvarianten sind wahre Raumwunder und somit die perfekte Lösung für kleine Räume wie Badezimmer oder Küche.

Die Falttür S1200 besteht aus zwei zusammenhängenden Türelementen und trumpft mit einer besonders dezenten Führung auf. Der große Öffnungswinkel sorgt dafür, dass der dahinter liegende Stauraum nahezu uneingeschränkt genutzt werden kann. Die Türelemente falten sich beim Öffnen wie ein Akkordeon zusammen und bieten somit eine platzsparende Alternative zu klassischen Türen mit Schwenkbereich.

Durch die beiden Verbindungsbeschläge (oben und unten) erhält die Falttür einen angenehm leichten Lauf. Beliebte Einsatzorte … [WEITER]