Blum Folienschneider gewinnt Test von K-Tipp!

Mit dem Folienschneider – er ist Bestandteil des Inneneinteilungssystems ORGA-LINE – beeindruckte der österreichische Beschlägespezialist Blum auch die Tester von K-Tipp.
Der Folienstab verhindert zuverlässig das unliebsame Verkleben der Frischhaltefolie beim Abtrennen und anschließenden Hantieren. Bild: Blum

Für viele sind Frischhaltefolien unentbehrlich, doch praktisch sind die wenigsten. Das Schweizer Konsumentenportal K-Tipp hat daher zehn Folienschneider genau unter die Lupe genommen und auf ihre Praxistauglichkeit hin geprüft. Das Resultat: Der Folienschneider des österreichischen Möbelbeschlägeherstellers Blum konnte die Tester voll und ganz überzeugen und wurde als einziger Folienschneider mit der Note „Sehr gut“ bewertet.

Das Besondere: der Folienstab

Der Folienschneider von Blum besteht aus hochwertigem Kunststoff. Die Folie wird über eine Schiene gezogen und mit einer Gleitklinge abgeschnitten. Das Besondere daran ist der Folienstab. Er verhindert zuverlässig das Verkleben der Frischhaltefolie beim Abtrennen und beim anschließenden Abdecken von Teller, Topf etc. Der Folienschneider ist nur einer von vier praktischen Küchenhelfer, die Blum für mehr Komfort im Möbelinneren anbietet. Teller-, Gewürz- und Messerhalter von Blum begeistern ebenso im Küchenalltag!

Quelle: Blum

Um automatisch Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.