BLUM: die 4 wichtigsten Bewegungstechnologien

• Für komfortables Öffnen und Schließen von Möbelfronten, ob mit oder ohne Griffe
• Auf mechanischer oder elektrischer Basis, jedoch auch kombinierbar
• Für jede Anwendung die passende Bewegungstechnologie

4 Bewegungstechnologien und vielfältige Möglichkeiten

Blum-Produkte schaffen viel Komfort bei unterschiedlichsten Möbeltrends

Grifflose Küchen liegen nach wie vor stark im Trend. Bewährten Komfort bringt ein breites Spektrum an Beschlagslösungen von Blum. Bild: Blum

Der österreichische Beschlägespezialist Blum unterstützt mit seinen 4 Bewegungstechnologien Blumotion, Servo-Drive, Tip-On Blumotion und Tip-On eine Vielzahl von Möbeltrends und Designideen. Ob mechanisch oder elektrisch unterstützt – für jede Anwendung und Griffsituation hat Blum die passende Bewegungstechnologie.

Innovative Beschläge von Blum sorgen gerade bei großen, breiten Fronten dafür, dass der Komfort im Alltag nicht zu kurz kommt. Die Scharnier-, Auszug- und Klappensysteme des österreichischen Beschlägeherstellers gibt es in zahlreichen Ausführungen und in einer großen Programmbreite für nahezu jede Einbausituation. Je nach gewünschtem Komfort – wahlweise auf mechanischer oder elektrischer Basis – sorgen unterschiedliche Bewegungsunterstützungen für angenehmes Öffnen durch leichtes Antippen der Front, egal ob mit oder ohne Griffe. Für sanftes Schließen sorgt das bewährte Blumotion Dämpfungssystem von Blum. Der große Vorteil: Egal welche Ausführung – der Verarbeiter wählt je nach Anwendung oder Vorliebe seines Kunden die gewünschte Bewegungstechnologie aus.

Mechanisch oder elektrisch, aber immer komfortabel
Klappen, Türen und Auszüge lassen sich mit Blum in unterschiedlichen Designvarianten realisieren – abgestimmt auf die Bedürfnisse der Möbelnutzer und die jeweilige Einbausituation. Bild: Blum

Mit Tip-On, der mechanischen Öffnungsunterstützung von Blum, öffnen Hochklappen, Türen und Auszüge mühelos durch leichtes Antippen der Front. Tip-On Blumotion, die neueste Bewegungstechnologie von Blum, kombiniert die mechanische Öffnungsunterstützung mit der bewährten Blumotion-Funktion. Noch mehr Komfort bringt Servo-Drive, die elektrische Bewegungsunterstützung aus dem Hause Blum. Damit lassen sich Klappen durch leichtes Antippen öffnen und mittels Druck auf einen Funkschalter bequem elektrisch schließen.

4 Bewegungstechnologien: Für jede Anwendung gibt es die passende Bewegungstechnologie, hier Tip-On Blumotion, die faszinierde Kombination von angenehmem Öffnen durch Antippen mit sanftem und leisen Schließen. Bild: Blum

Ebenso komfortabel können Schubkästen und Auszüge – auch aus Holz – geöffnet werden. Bei Tip-On Blumotion und Servo-Drive funktioniert das Öffnen zuverlässig: Egal, ob Antippen oder Ziehen am Griff – die Funktion bleibt stets erhalten. Eine weitere Besonderheit: Blum bietet die elektrische Ausführung auch als komfortable Einzelanwendungen. Diese lassen sich ganz gezielt, z. B. bei Kühl-/Gefrierschränken und Geschirrspülern, aber auch bei Klappen im Oberschrank und beim oft verwendeten Müllauszug, einsetzen.

Blum

Die Julius Blum GmbH ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen, das auf die Herstellung und den Vertrieb von Möbelbeschlägen spezialisiert ist. Die Hauptproduktgruppen sind Klappen-, Scharnier- und Auszugsysteme für Möbel, vorwiegend in Küchen. Für noch mehr Komfort können Verarbeiter Beschläge von Blum mit mechanischen und elektrischen Bewegungstechnologien kombinieren. Zahlreiche E-Services unterstützen Kunden und Partner entlang der Wertschöpfungskette. Zum Unternehmen zählen sieben Werke in Vorarlberg (Österreich), Produktionsstandorte in Polen, Brasilien und den USA sowie 29 Tochtergesellschaften bzw. Repräsentanzen weltweit. Die Lieferung erfolgt an industrielle Möbelhersteller und über Beschlagfachhändler an Handwerker in über 120 Ländern.

Quelle: Blum

Um Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.