BLANCO: So bunt wie das Leben

Blanco Sity XL 6 S aus Silgranit PuraDur und Armatur Armatur

Mit trendigen Farben frische Akzente in der Küche setzen – das macht ab jetzt richtig viel Spaß mit der Blanco Sity XL 6 S und der Armatur Blanco Viu-S, die als perfekt aufeinander abgestimmtes Duo einen beeindruckenden Auftritt hinlegen. Die neue Premium-Spüle aus Silgranit PuraDur trifft den Nerv der Zeit mit einem modernen Design und kongenialen Konzept, das pure Lebenslust und Individualität in die Küche bringt.

Blanco: Erfrischender Eyecatcher für ein urbanes Lebensgefühl: Blanco Sity XL 6 S aus Silgranit PurDur trifft den Nerv der Zeit mit einem modernen Design und kongenialen Konzept, das pure Lebenslust und Individualität in die Küche bringt. Bild: Blanco

Alles an ihr ist außergewöhnlich – das zeigt sich schon bei der großzügigen Abtropffläche, die in sanft abgestufte Zonen unterteilt ist und sowohl Stellfläche für Spülgut bietet, als auch eine intuitive und sichere Parkposition für ihr neuartiges Schneidbrett. Das Becken hat XL-Maße und ist mit dem innovativen Ablaufsystem InFino ausgestattet.

Die einzigartige Raffinesse von Sity XL 6 S wird durch die Kombination mit ihren Zubehören SityPad und SityBox offensichtlich. Denn hier darf es fröhlich bunt zugehen. Ob in Kiwi, Orange, Lemon oder Lava Grey: In allen vier Akzentfarben sind Schneidbrett und Schale brillante Eyecatcher für Küchen in urbanem Lifestyle.

Blanco: Das Schneidbrett SityPad, hier in der Akzentfarbe Lava Grey, besteht aus biegsamem, hochwertigem Kunststoff und ist multifunktional im Einsatz. Bild: Blanco

Nicht nur das: Mit durchdachten Details sorgen die Accessoires für viel Komfort, ob beim Essen zubereiten oder Abspülen. Das Schneidbrett SityPad etwa besteht aus biegsamem, hochwertigem Kunststoff und sitzt wie angegossen auf der dafür vorgesehenen Zone der Abtropffläche. Es ist temperaturbeständig bis 100 Grad Celsius und kann auch in der Spülmaschine gereinigt werden.

Die schmale SityBox aus stabilem Kunststoff lässt sich längsseitig und variabel in das Becken einhängen und verfügt über einen Entwässerungsschlitz. So können beispielsweise die gewaschenen Kräuter in der SityBox abtropfen, bevor sie auf dem Schneidbrett zerkleinert werden. In der SityBox lässt sich z.B. auch Besteck abtrocknen und danach bequem zur Schublade transportieren. Beide Accessoires sind auch abseits der Spüle praktische Küchenhelfer.

Blanco: Die einzigartige Raffinesse wird bei der Kombination mit den farbigen Zubehören SityPad und SityBox offensichtlich. Denn hier darf es fröhlich bunt zugehen. Perfekt darauf abgestimmt ist die neue Armatur Blanco Viu-S. Bild: Blanco

Sity XL 6 S steht in vier besonders attraktiven Farbtönen der CombiColours – Anthrazit, Felsgrau, Alumetallic, Weiß – für eine harmonische Integration in das moderne Küchenambiente zur Verfügung. Zu jeder der vier Spülenfarben kann die gewünschte Akzentfarbe des für Sity konzipierten Zubehörs gewählt werden.

Somit gibt es als Set mit der Armatur 16 spannende Aussichten, um seinem persönlichen Wohnstil eine ganz besondere Note zu verleihen. Je nach Kombination strahlt das Ensemble erfrischenden jugendlichen Charme aus, mal setzt es souveräne Kontraste oder glänzt mit puristischer Eleganz.

Der Clou der Blanco Armatur Viu-S: der Brauseschlauch ist exakt abgestimmt auf das Spülen-Zubehör und lädt zum kreativen Variieren ein. Denn die Schlauchhülle ist gleich in allen vier Akzent-Farben im Lieferumfang enthalten und kann vor Ort spontan gewechselt werden. Bild: Blanco

Die neue Armatur Blanco Viu-S rundet das ausgefallene Design- Konzept der Silgranit-Spüle hervorragend ab: in modernem Look, hochglänzender Oberfläche in Chrom und einem bogenförmigen flexiblen Brauseschlauch. Dessen exakt auf die vier Akzentfarben des Spülen-Zubehörs abgestimmte Schlauchhülle verleiht dem Duo Sity/Viu das gewisse Etwas. Und lädt geradezu zum kreativen Variieren ein: Denn die Schlauchhülle ist stets in allen Akzent-Farben im Lieferumfang inklusive und kann vor Ort spontan, nach Lust und Laune ausgetauscht werden.

Doch nicht nur optisch punktet Blanco Viu-S, auch die komfortable Handhabung überzeugt in jeder Hinsicht. Der Schwenkarm ist zugunsten eines hohen Auslaufs für mehr Platz im Spülenbereich schräg ansteigend. Der flexible Auslauf ist am Schwenkarm eingehängt und kann bei Bedarf leicht entnommen werden; er kann aber auch angedockt zur Seite gedreht werden. Der Strahl ist angenehm gebündelt. Für eine energiesparende Kalt-Start-Funktion sorgt der seitliche Bedienhebel mit senkrechter Null-Stellung.

Mit ihren multiplen Möglichkeiten zur individuellen Farb-Kombination von Spüle, Zubehör und Küchenarmatur lässt sich das charakterstarke Set Sity/Viu ganz spielerisch in die Küchen von morgen planen – eben so bunt wie das Leben ist.

Über Blanco.

Blanco, mit Sitz im baden-württembergischen Oberderdingen, ist ein weltweit erfolgreicher deutscher Spülen- und Armaturenhersteller. Das Unternehmen bietet in seinem umfassenden Sortiment darüber hinaus praktische Abfallorganisationssysteme sowie sorgfältig abgestimmtes Zubehör.

Stammsitz von Blanco im baden-württembergischen Oberderdingen. Bild: Blanco

Eine der Besonderheiten ist das sehr breit gefächerte Spülen-Sortiment. Darüber hinaus stellt Blanco die Spülen in den drei marktbestimmenden Materialien Edelstahl, Silgranit und Keramik in eigenen Werken her. Hochwertigkeit ist dabei oberstes Gebot: So hat die Blanco-Qualitätsphilosophie den Anspruch, in jedem Marktsegment stets die beste Material- und Verarbeitungsqualität anzubieten. Der hohe Qualitätsanspruch erstreckt sich auch auf Zuverlässigkeit in allen Dienstleistungsbereichen wie Lieferung und Service sowie Vertrieb und Technischer Kundendienst.

Der Spezialist rund um Wasser in der Küche ist international ausgerichtet mit zahlreichen Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in über 100 Ländern der Erde und beschäftigt insgesamt 1.500 Mitarbeiter. Der Auslandsanteil beträgt 66 Prozent, der konsolidierte Nettoumsatz lag im Geschäftsjahr 2017 bei 379 Millionen Euro.

Neben der Hauptverwaltung in Oberderdingen befinden sich weitere deutsche Standorte in Sulzfeld (Edelstahl-Spülen), Sinsheim (Silgranit-Spülen), Bruchsal (europäisches Logistikzentrum), sowie Produktionen in Toronto (Silgranit-Spülen) und Istanbul (Keramik-Spülen). Tochtergesellschaften hat Blanco u. a. in den USA, Kanada, Westeuropa sowie Osteuropa und Russland.

Quelle: Blanco

Um automatisch Branchennews zu erhalten, tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.